StartFortbildungen > DaZ-Pflege

Guten Morgen Frau Weber. Ich bin in der Frühschicht für Sie zuständig.

Deutsch als Zweitsprache unterrichten in Sprachkursen für internationale Pflegefachpersonen – eine Online-Qualifizierung für DaZ-Lehrende

Format:
20 UE (5 x 4 UE) Onlineseminar

10 UE Vor- und Nachbereitung, Praxis-Aufgaben

6 UE Praxiserkundung (Hospitation)

Anzahl Teilnehmende:
7 - 16

Voraussetzungen:
-   stabile Internetverbindung
-   Computer oder Laptop/Notebook
-   Headset
-   Webcam

Zielgruppe:
Lehrkräfte an (Berufsbildenden) Schulen,
Trainer/Dozenten in der Erwachsenenbildung
Fokus Pflege in Deutsch als Zweitsprache

In dieser Fortbildung erhalten Sie als DaZ- Lehrende*r einen Werkzeugkoffer, mit dem es Ihnen leicht(er) fallen wird, den  Unterricht in Sprachkursen für zugewanderte /zuwandernde Pflegefachpersonen teilnehmer- handlungs und bedarfssorientiert planen und gestalten zu können. Sie setzen sich mit den sprachlich-kommunikativen Anforderungen im pflegerischen Berufs- und Unterrichtsalltag auseinander, simulieren und analysieren analoges und digitales Material. Sie entwickeln eigene Unterrichtsideen und Aufgaben. Auch erhalten Sie interessante Impulse zu kulturellen und institutionellen Unterschieden. Selbstlernphasen bieten weitere spannende Einblicke in das Thema und die Entwicklung eigner Materialien. Das „I-Tüpfelchen“ stellt eine selbstorgansierte Praxiserkundung in einem Sprach-oder Fachkurs oder ein Interview mit einer zugewanderten Pflegeperson dar.

Methodisch erwartet Sie eine Mischung aus Input, Austausch, Anwendungsphasen und Reflexion und Diskussion.

Inhalte

Sprachlich-kommunikative Anforderungen und interkulturelle Herausforderungen

#Informationen zum Ablauf des online-Meetings und Praxiserkundung
#Berufsverständnis Pflege hier und anderswo
#Register: Fach- versus Berufssprache
#Bedarfsermittlung
#Scaffolding

Sprache und interkulturelle Aspekte in der Pflege

#Integriertes Fach- und Sprachlernen
#Empowerment der Teilnehmenden

Analoge und digitale Materialien im Deutschunterricht Pflege

#Lehrwerke und andere didaktisierte Materialien (Print, Video, Apps, E-Learning Tools)
#authentische Materialien
#Fachtexte sprachförderlich aufbereiten
#Lernszenarien

In die Praxis und zurück

# selbstgesuchte Praxiserkundung in einer (Tages)pflegeinrichtung, einer Klinik, einem Berufssprachkurs Fokus Pflege o.ä.
#Integriertes Fach- und Sprachlernen: Team Teaching
#Präsentation Praxiserfahrung

Termine

1. Treffen: Mo, 15.04.24 | 15.00-18.15 Uhr (4 UE)

2. Treffen: Fr, 19.04.2024| 15.00-18.15 Uhr (4 UE)

3. Treffen: Mo, 22.4.2024 | 15.00-18.15 Uhr (4 UE)

……Praxisphase………… (6UE)

4. Treffen: Mo, 13.05.2024 | 15.00-18.15 Uhr (4 UE)

5. Treffen: Do, 16.05.2024 | 15.00-18.15 Uhr (4 UE)

Kosten

290,-€ für den gesamten Kurs
(nach § 4 Nr. 22a des Umsatzsteuergesetzes umsatzsteuerfrei)

Anmeldung

Anmeldefrist ist der 13. März 2024

Anmeldung

Nach Ihrer verbindlichen Anmeldung erhalten Sie von uns eine Rechnung an die von Ihnen genannte Adresse.