Punkte
 StartFortbildungen > Fortbildungen

Fortbildungen

Sie finden hier Informationen über Fortbildungen zum berufsbezogenen Deutsch. Diese richten sich sowohl an Kursleitende, Fachanleitende und Beratende als auch an Betriebe, die Unterstützung für Weiterbildungsmaßnahmen Deutsch am Arbeitsplatz suchen.


  • Kursleitende in Berufssprachkursen

    Titelbild zur Fortbildungsreihe Qualifizierung fuer Kursleitende in Berufssprachkursen, eine Sprechblase aus Menschen
  • Didaktik und Methodik

    Titelbild Fortbildungen zu Methodik und Didaktik, Kalender mit Eintrag Termin Fortbildung
  • Sprachsensibler Fachunterricht

    Titelbild zur Fortbildungsreihe berufsbezogenes Fach- und Sprachlernen in beruflicher Qualifizierung, bunt aufgefächerte Mappen
  • Sprachcoaching DAZ für Arbeit und Beruf

    Titelbild zur Fortbildungsreihe Sprachcoaching DAZ, bunte Spielsteine über selbstgezeichneten Pfeilen
  • Sprachmentoring in gewerblichen Betrieben

    Titelbild Fortbildungsreihe Sprachmentoring in Betrieben, ein Mann und eine Frau arbeiten gemeinsam an einem Werkstück

     

     


Qualifizierungsangebote in ihrer Region

BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - B2/C1

Ziel der Fortbildung 

Die Fortbildung will:

▪ einen Überblick über Konzepte und Rahmenbedingungen der Berufssprachkurse geben
▪ Impulse und Methoden für die Durchführung des berufsbezogenen DaZ-Unterrichts anbieten,
▪ die Möglichkeit geben, relevante Materialien kennenzulernen und einzuschätzen,
▪ Anregungen geben, wie der Spagat zwischen Prüfungsvorbereitung und berufsbezogenem Unterricht gelingen kann,ƒƒ
▪ den kollegialen Austausch fördern.

Termine
Modul 1: 26./27. April 2019
Modul 2: 17./18. Mai 2019
Modul 3: 5./6. Juli 2019

Ort 
Volkshochschule Heilbronn
Kirchbrunnenstraße 12
74072 Heilbronn

Anmeldung 
Lehrgangsnummer: 191-441
Anmeldung bis zum 5. April 2019 unter https://www.vhs-bw.de/fortbildung/kurs/73633.qualifizierung-fuer-daz-leh-rende-in-berufssprachkursen-deufoev-b2-c1.html

Weitere Informationen
finden Sie hier

...............................................................................................

BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - B2/C1

Ziel der Fortbildung 

Die Fortbildung will:

▪ einen Überblick über Konzepte und Rahmenbedingungen der Berufssprachkurse geben
▪ Impulse und Methoden für die Durchführung des berufsbezogenen DaZ-Unterrichts anbieten,
▪ die Möglichkeit geben, relevante Materialien kennenzulernen und einzuschätzen,
▪ Anregungen geben, wie der Spagat zwischen Prüfungsvorbereitung und berufsbezogenem Unterricht gelingen kann,ƒƒ
▪ den kollegialen Austausch fördern.

Termine
Modul 1: 28./29. Juni 2019
Modul 2: 19./20. Juli 2019
Modul 3: 26./27. Juli 2019

Ort 
Volkshochschule Böblingen-Sindelfingen
Pestalozzistr. 4
71032 Böblingen

Anmeldung 
Lehrgangsnummer: 191-442
Anmeldung bis zum 30. April 2019 unter https://www.vhs-bw.de/fortbildung/kurs/73634.qualifizierung-fuer-daz-leh-rende-in-berufssprachkursen-deufoev-b2-c1.html 

Weitere Informationen
finden Sie hier

...............................................................................................

BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - B2/C1

Ziel der Fortbildung 

Die Fortbildung will:

▪ einen Überblick über Konzepte und Rahmenbedingungen der Berufssprachkurse geben
▪ Impulse und Methoden für die Durchführung des berufsbezogenen DaZ-Unterrichts anbieten,
▪ die Möglichkeit geben, relevante Materialien kennenzulernen und einzuschätzen,
▪ Anregungen geben, wie der Spagat zwischen Prüfungsvorbereitung und berufsbezogenem Unterricht gelingen kann,ƒƒ
▪ den kollegialen Austausch fördern.

Termine
Modul 1: 27./28. September 2019
Modul 2: 11./12. Oktober 2019
Modul 3: 25./26. Oktober 2019

Ort 
Institut für Deutsche Sprache (IDS)
Wilhelm-Bauer-Str. 16
77652 Offenburg

Anmeldung 
Lehrgangsnummer: 191-443
Anmeldung bis zum 5. Juli 2019 unter https://www.vhs-bw.de/fortbildung/kurs/73635.qualifizierung-fuer-daz-leh-rende-in-berufssprachkursen-deufoev-b2-c1.html

Weitere Informationen
finden Sie hier

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Kontakt Qualifizierungen:

www.netzwerk-iq-bw.de

Jasmina Pfeiffer pfeiffer(at)vhs-bw.de

Olga Grimm Grimm(at)vhs-bw.de

FACHTAG  Digitales Lernen - Digitale Begeisterung im Unterricht

 

Dieser Fachtag des MigraNet-Teilprojekts Berufsbezogenes Deutsch soll uns für die digitale Welt fitter machen und vor allem die Hürden im Kopf einreißen. Am Samstag, 16. November 2019 stellen wir uns an der Münchner Volkshochschule im Einstein 28 gemeinsam den Fragen:

Welchen Herausforderungen müssen sich DaF/DaZ Lehrende im digitalen Zeitalter stellen? Wie motivieren wir unsere Teilnehmenden? Wie integrieren wir digitale Tools sinnvoll, schnell, flexibel und mit Spaß in unseren Unterricht? Welche Materialien aus dem Netz dürfen wir verwenden und was sagt die aktuelle Rechtslage dazu?

Es erwarten uns internationale Expertinnen und Experten aus dem Bereich digitales Lernen, Bildung und Urheberrecht, die innovative Ansätze und Einsatzmöglichkeiten im virtuellen Kursraum aufzeigen sowie ein breites Angebot an praxisorientierten Workshops (App Quizlet, Arbeitsblattgenerator Tutory, Offene Bildungsmaterialien u.a.) zur Unterrichtsgestaltung.

Ihre Ansprechpartnerin

Franziska Krieger

Tel.: (089) 48006-6624
E-Mail: franziska.krieger(at)mvhs.de


Datum und Ort des Fachtags

Samstag, 16. November 2019 von 9.30 Uhr bis 17.30 Uhr

Münchner Volkshochschule, Bildungszentrum Einstein 28, Einsteinstraße 28, 81675 München

U4/U5 Max-Weber-Platz


Online Anmeldung

Weitere Informationen und Anmeldung hier.


Teilnahmegebühr

Der Fachtag ist gebührenfrei.

...............................................................................................

BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - B2/C1

Ziel der Fortbildung 

Die Fortbildung will:

▪ einen Überblick über Konzepte und Rahmenbedingungen der Berufssprachkurse geben
▪ Impulse und Methoden für die Durchführung des berufsbezogenen DaZ-Unterrichts anbieten,
▪ die Möglichkeit geben, relevante Materialien kennenzulernen und einzuschätzen,
▪ Anregungen geben, wie der Spagat zwischen Prüfungsvorbereitung und berufsbezogenem Unterricht gelingen kann,ƒƒ
▪ den kollegialen Austausch fördern.

Termine
Modul 1: 27./28.09.2019
Modul 2: 18./19.10.2019
Modul 3: 22./23.11.2019

freitags 14:00 – 18:00 Uhr
samstags 09:00 – 16:00 Uhr

Ort 
Münchner Volkshochschule GmbH
Einsteinstraße 28
81675 München

Anmeldung
Anmeldungen bis zum 31.08.2019 per E-Mail an:
franziska.krieger(at)mvhs.de

Weitere Informationen finden Sie hier.

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Kontakt Qualifizierungen:

www.netzwerk-iq.de/foerderprogramm-iq/landesnetzwerke/bayern.html  

Franziska Krieger

Teilprojekt Berufsbezogenes Deutsch, MigraNet - IQ Landesnetzwerk Bayern
Münchner Volkshochschule GmbH
Tel.: (089) 48006-6624
E-Mail: franziska.krieger@mvhs.de
https://www.migranet.org/

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Kontakt Qualifizierungen:

www.berlin.netzwerk-iq.de

Alev Deniz alev.deniz(at)intmig.berlin.de

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Kontakt Qualifizierungen:

www.brandenburg.netzwerk-iq.de

Dina Ulrich dina.ulrich(at)masgf.brandenburg.de

:::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Kontakt Qualifizierungen:

www.prozesskette-bremen.de/category/aktuelles

Dr. Sonya Dase dase(at)rkw-bremen.de

Mirjam Steger mirjam.steger(at)vhs-bremen.de

BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - DaZ Gesundheitsfachberufe

Ziel der Qualifizierung

DaZ-Lehrkräfte, die bereits Erfahrungen im DaZ-Unterricht mit Berufsbezug auf Niveaustufen über B1 gesammelt haben können sich für das Unterrichten in Berufssprachkursen für zugewanderte Gesundheitsfachkräfte (Pflege Physiotherapie, Entbindungspflege/Hebammen) professionalisieren.

    Inhalte sind dabei:

    • berufliche Hintergründe der Kursteilnehmenden, die Berufsfelder hier und in anderen Ländern sowie die Diversität der Anerkennungsverfahren von Gesundheitsfachkräften
    • Berufssprache Medizin und deren berufstypische Kommunikationssituationen
    • Umgang mit Heterogenität und soziokulturelle Aspekte
    • die Rollen der Lehrenden im Kursgeschehen
    • das Gelingen eines verzahnten Sprach- und Fachunterrichts (Integriertes Fach- und Sprachlernen)

    Termine

    Modul 1:             17./18.01.2020
    Modul 2:             21./22.02.2020
    Modul 3:             27./28.03.2020

    Die Fortbildung findet an den genannten Terminen jeweils Freitags von 15:30 - 18:30 Uhr sowie Samstags  von 09:30 - 16:45 Uhr statt.

    Ort 
    passage gGmbH
    6. OG, Nagelsweg 10, 20097 Hamburg

    Anmeldung 

    Anmeldung

    Anmeldefrist ist am 30.11.19.

    Weitere Informationen zur der Qualifizierung

    Birthe Scheffler, 040 63 67 53 83, birthe.scheffler(at)passage-hamburg.de

    ..........................................................................................................

    Arbeitsplatzbezogene Deutschkurse in Unternehmen

    Ziel der Qualifizierung

    Betriebe fragen Deutschkurse sowohl für frisch angeworbene internationale Arbeitskräfte als auch für bestehendes Personal mit Deutsch als Zweitsprache nach. Arbeitsplatzbezogene Kurse bieten Beschäftigten - auch den weniger Qualifizierten - durch die Nähe zur Praxis eine reale Chance, ihre sprachlich kommunikativen Kompetenzen zu verbessern: Gelernt werden kann, was konkret im Arbeitsalltag gebraucht wird; das Gelernte kann direkt geübt und in der Praxis eingesetzt werden.

    Termine
    Jeweils freitags von 15:30 bis 18:30, samstags von 10:00 bis 17:00

    Modul 1: 25./26.10.2019
    Modul 2: 22./23.11.2019
    Modul 3: 06./07.2019

    Veranstaltungsort
    passage gGmbH
    Nagelsweg 10, 6. Stock
    20097 Hamburg

    Anmeldung
    Die Anmeldefrist ist leider abgelaufen.

    Weitere Informationen:
    Rita Leinecke, Ute Köhler
    Tel.: 040/24 19 27 88. 040/46 65 25 61
    E-Mail: rita.leinecke(at)passage-hamburg.de, ute.koehler(at)passage-hamburg.de 

    Zusammenfassung als pdf

    ..........................................................................................................

    BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - A2/C1

    Ziel der Qualifizierung

    • einen Überblick über konzeptionelle Rahmenbedingungen der aktuellen Sprachförderung gewinnen
    • Methoden und Impulse für den berufsbezogenen DaZ-Unterricht in den berufsfeldübergreifenden Berufssprachkursen bekommen
    • Materialien und Prüfungsformate kennenlernen
    • kollegialen Austausch fördern.

    Die Lerninhalte werden mit Arbeitsformen und Methoden vermittelt, die von den Kursleitenden auch im Unterricht genutzt werden können.

    Termine
    Modul 1: 09./10.08.2019
    ƒƒModul 2: 13./14.09.2019
    ƒƒModul 3: 27./28.09.2019
    ƒƒModul 4: 08./09.11.2019
    ƒƒModul 5: 29./30.11.2019

    Die Fortbildung findet an den genannten Terminen jeweils Freitags von 15:30 - 19:30 Uhr sowie Samstags  von 09:30 - 16:30 Uhr statt.

    Ort 
    passage gGmbH
    6. OG, Nagelsweg 10, 20097 Hamburg

    Anmeldung 

    Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

    Weitere Informationen zur der Qualifizierung

    Silke Ahrens, 040 46 65 23 39, silke.ahrens(at)passage-hamburg.de
    Dr. Olga Haber, 040 87 09 09 19, olga.haber(at)passage-hamburg.de 

    ..........................................................................................................

    Sprachsensibler Fachunterricht

    Ziel der Fortbildung 
    Lernende mit Deutsch als Zweitsprache in beruflicher Aus- und Weiterbildung benötigen häufig sprachliche Unterstützung, um fachliches Lernen zu bewältigen. Ein sprachsensibler Fachunterricht bindet das für einen bestimmten Beruf relevante Deutschlernen in den Fachunterricht ein.

    Termine

    20./21.09.2019: Modul 1 | Grundlagen eines Sprachsensiblen Fachunterrichts
    Freitag 15:00 - 18:00 Uhr / Samstag 09:30 - 16:30 Uhr

    18./19.10.2019: Modul 2 | Unterrichtsinteraktion sprachförderlich gestalten
    Freitag 11:30 – 14:00 Uhr Prozessbegleitung
    Freitag 15:00 - 18:00 Uhr / Samstag 09:30 - 16:30 Uhr

    15./16.11.2019: Modul 3 | Aufgabenstellungen sprachförderlich gestalten
    Freitag 11:30 – 14:00 Uhr Reflexionstreffen
    Freitag 15:00 - 18:00 Uhr / Samstag 09:30 - 16:30 Uhr

    Ort 
    passage gGmbH 6. OG
    Nagelsweg 10, 20097 Hamburg

    Anmeldung 
    Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

    Weitere Informationen zur Fortbildung

    Jana Laxczkowiak, 040-87 09 09 18, jana.laxczkowiak(at)passage-hamburg.de

    oder hier im web

    ..........................................................................................................

    Sprachcoaching DaZ für Arbeit und Beruf

    Ziel der Fortbildung 
    In der Fortbildung zum Sprachcoach bekommen Sie verschiedene Methoden und Instrumente an die Hand, die es Ihnen ermöglichen, die Menschen bei der Gestaltung ihres individuellen (Sprach-) Lernweges zu unterstützen. Sie erfahren, wie Sie bei den Lernenden einen Prozess in Gang setzen, der diese befähigt, Verantwortung für das eigene Sprachelernen zu übernehmen und den eigenen Lernweg selbstständig weiter zu entwickeln.

    Termine

    16./17.08.2019: Modul 1 | Von der Lehrkraft zum Sprachcoach
    20./21.09.2019: Modul 2 | Lernorientierung im Kontext:  Der gemeinsame Weg zum Ziel
    15./16.11.2019: Modul 3 | Methodenkoffer & Werkzeugkasten:  Gut ausgestattet für die Praxis 24./25.01.2020: Modul 4 | Als Sprachcoach unterwegs:  Kompetenzen sichern und erweitern 21./22.02.2020: Modul 5 | Von Fall zu Fall:  Von der Theorie zur Praxis und zurück


    Die Fortbildung wird in fünf Modulen mit jeweils 12 Unterrichtseinheiten durchgeführt. Die Zeiten sind jeweils freitags von 15:30 - 18:30 Uhr und samstags von 9:30 - 16:30 Uhr.

    Ort 
    passage gGmbH
    6. OG, Nagelsweg 10, 20097 Hamburg

    Anmeldung 
    Die Anmeldefrist ist bereits abgelaufen.

    Weitere Informationen zur Fortbildung
    Ute Köhler, 040-4665 2561, ute.koehler(at)passage-hamburg.de

    oder hier im web

    ..........................................................................................................

    BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - A2/B1

    Ziel der Qualifizierung
    ▪ einen Überblick über konzeptionelle Rahmenbedingungen der aktuellen Sprachförderung gewinnen
    ▪ Methoden und Impulse für den berufsbezogenen DaZ-Unterricht auf niedrigen Niveaustufen bekommen
    ▪ Materialien und Prüfungsformate kennenlernen
    ▪ kollegialen Austausch fördern.

    Termine
    Modul 1:  Samstag, den 30.03.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
                   Montag, den 01.04.2019, 15:00 - 19:00 Uhr
    Modul 2:  Samstag, den 04.05.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
                   Montag, den 06.05.2019, 15:00 - 19:00 Uhr
    Modul 3:  Samstag, den 15.06.2019, 10:00 - 17:00 Uhr
                    Montag, den 17.06.2019, 15:00 - 19:00 Uhr

    Ort 
    passage gGmbH
    6. OG, Nagelsweg 10, 20097 Hamburg

    Anmeldung 
    Die Anmeldefrist ist leider bereits abgelaufen.

    Weitere Informationen
    finden Sie hier

    ..........................................................................................................

    Qualifizierung Berufssprachkurs Deutsch Medizin (DeuFöV)

    Ziel der Qualifizierung:
    Das Weiterbildungsangebot vermittelt DaZ-Lehrenden, die in Kursen zur Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung tätig sind, konkrete praxisorientierte Methoden und Werkzeuge für die Unterrichtsplanung bzw. -durchführung.

    Modul 1: Berufsfeldkenntnisse, sprachlich-kommunikative und interkulturelle Anforderungen

    Modul 2: Kommunikation und Dokumentation - Methoden und Strategien

    Modul 3: Lernende auf die Fachsprachenprüfung vorbereiten - Übungs- und Trainingsmethoden

    Termine
    Blockseminar 20. - 24. Mai

    Ort
    dock europe e.V.
    Bodenstedtstr. 16
    Hinterhof Eingang West,
    22765 Hamburg

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Anmeldung 
    Die Anmeldefrist ist leider bereits abgelaufen.

    Nach Ablauf der Anmeldefrist erhalten Sie von uns per Mail eine Rückmeldung zum weiteren Verfahren.
    Sollten wir Sie für die Teilnahme auswählen (dabei berücksichtigen wir den aktuellen Qualifizierungsbedarf, Teilnahmemotivation und zukünftige Anwendungsperspektiven sowie die Vielfalt der Träger), erhalten Sie eine entsprechende Information.

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen in Hamburg:

    www.deutsch-am-arbeitsplatz.de

    dialog@deutsch-am-arbeitsplatz.de

    Deutsch am Arbeitsplatz

    Ziel der Qualifizierung:
    Betriebe fragen Deutschkurse sowohl für frisch angeworbene internationale Arbeitskräfte als auch für bestehendes Personal mit Deutsch als Zweitsprache nach. Arbeitsplatzbezogene Kurse bieten Beschäftigten - auch den weniger Qualifizierten - durch die Nähe zur Praxis eine reale Chance, ihre sprachlich kommunikativen Kompetenzen zu verbessern: Gelernt werden kann, was konkret im Arbeitsalltag gebraucht wird; das Gelernte kann direkt geübt und in der Praxis eingesetzt werden.

    Bildungsanbieter und Lehrende brauchen die entsprechenden Kompetenzen, um betriebsinterne Deutsch-als-Zweitsprache-Angebote zu etablieren, durchzuführen und zu evaluieren.

    Modul 1: Sprache ist Arbeit

    Modul 2: Sprachlich-kommunikative Anforderungen und Bedarfe ermitteln

    Modul 3: Von der Bedarfsermittlung zur Angebotsplanung

    Modul 4: Handlungsorientierte Leistungsmessung und Angebotsauswertung

    Termine
    Modul 1: 17./18.01.2020
    Modul 2: 28./29.02.2020
    Modul 3: 03./04.04.2020
    Modul 4: 08./09.05.2020

    Ort 
    FRESKO e.V. – Verein für Bildungs- und Kulturarbeit
    Rheinstraße 36, Hinterhaus
    65185 Wiesbaden

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Anmeldung 
    Die Anmeldefrist läuft bis zum 06.01.2020

    Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der IQ Servicestelle Berufsbezogenes Deutsch
    fresko.org/iq-servicestelle-berufsbezogenes-deutsch/

    Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und mailen Sie dieses an k.komora@fresko.org.

    ..........................................................................................................

    DaZ-Lernende mit eingeschränkter oder unterbrochener Schulbildung

    Voraussetzungen besser verstehen, Lernbedarfe erkennen, Lernprozesse unterstützen

    Workshop am 02. November 2019

    Veranstaltungsort:
    FRESKO e.V. – Verein für Bildungs- und Kulturarbeit
    Rheinstraße 36, Hinterhaus
    65185 Wiesbaden

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Anmeldung 
    Die Anmeldefrist läuft bis zum 16.10.2019

    Die Anmeldung erfolgt über die Webseite der IQ Servicestelle Berufsbezogenes Deutsch
    fresko.org/iq-servicestelle-berufsbezogenes-deutsch/

    Bitte füllen Sie das Anmeldeformular aus und mailen Sie dieses an k.komora@fresko.org.

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen in Hessen:

    www.hessen.netzwerk-iq.de

    Juliane Firlus juliane.firlus(at)inbas.com

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen:

    www.mecklenburg-vorpommern.netzwerk-iq.de

    Ute Neumann un(at)vhs-verband-mv.de  

    Deutsch im Unternehmen

    Ziel der Fortbildung 

    Zum einen haben sich die sprachlich kommunikativen Anforderungen im betrieblichen Kontext in den letzten Jahren erheblich erhöht, zum anderen werden Unternehmen auch im Rahmen der Fachkräftesicherung zunehmend mit der Frage konfrontiert, wie sie neu zugewanderte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sprachlich so fördern können, dass eine nachhaltige Integration in den Betrieb stattfinden kann. Die Fortbildung zeigt die unterschiedlichen Fördermöglichkeiten auf und gibt Möglichkeiten zum Austausch und zur Entwicklung unterschiedlicher Strategien.

    Termine

    ƒƒDienstag, 29.10.2019 Modul 1: Sprache als berufliche Handlungskompetenz
    ƒƒDienstag 12.11.2019 Modul 2: Angebote zum berufsbezogenen Sprachlernen
    ƒƒDienstag, 17.12.2019 Modul 3: Der Betrieb als Sprachlernort

    Veranstaltungsort
    Region Hannover
    Beschäftigungsförderung
    Haus der Wirtschaftsförderung
    Vahrenwalder Str. 7
    30165 Hannover

    Anmeldung 
    Wilhelmine Berg
    Volkshochschule Braunschweig GmbH
    IQ Netzwerk Niedersachsen
    Tel.: +49 (0)531/24 12 455
    E-Mail: wilhelmine.berg(at)vhs-braunschweig.de
    www.vhsinternational.de
    www.migrationsportal.de

    Die Teilnehmeranzahl ist auf 15 Personen begrenzt.
    Bitte melden Sie sich bis zum 11.10.2019 an.

    Weitere Informationen
    finden Sie hier.

    ..........................................................................................................

    BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - A2/C1

    Ziel der Qualifizierung

    • einen Überblick über konzeptionelle Rahmenbedingungen der aktuellen Sprachförderung gewinnen
    • Methoden und Impulse für den berufsbezogenen DaZ-Unterricht in den berufsfeldübergreifenden Berufssprachkursen bekommen
    • Materialien und Prüfungsformate kennenlernen
    • kollegialen Austausch fördern.

    Die Lerninhalte werden mit Arbeitsformen und Methoden vermittelt, die von den Kursleitenden auch im Unterricht genutzt werden können.

    Termine

    ƒƒModul 1: 27./28.09.2019
    ƒƒModul 2: 25./26.10.2019
    ƒƒModul 3: 08./09.11.2019
    ƒƒModul 4: 29./30.11.2019
    ƒƒModul 5: 17./18.01.2020

    Die Teilnahme ist kostenfrei. Die Verpflegungskosten für die 5 Module betragen insgesamt 149€. Reisekosten werden nicht erstattet.

    Die Fortbildung findet an den genannten Terminen jeweils freitags von 15:30 - 19:30 Uhr sowie samstags  von 09:30 - 16:30 Uhr statt.

    Ort 

    Agentur für Erwachsenen und Weiterbildung
    Bödeker Straße 11
    30161 Hannover

    Anmeldung 

    Weitere Informationen zu der Qualifizierung und verbindliche Anmeldung bis zum 13.September 2019

    per E-Mail an:

    Volkshochschule Braunschweig GmbH

    Wilhelmine Berg
    Alte Waage 15
    38100 Braunschweig
    Tel: 0531/2412 455
    wilhelmine.berg(at)vhs-braunschweig.de

    Natalia Minke
    Alte Waage 15
    38100 Braunschweig
    Tel.: 0531 / 2412-451
    natalia.minke(at)vhs-braunschweig.de

    ..........................................................................................................

    Sprachmentoring in der Pflege

    Ziel der Fortbildung 

    Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen werden darin geschult, neu zugewanderte Kolleginnen und Kollegen bei der Kommunikation im Betrieb zu unterstützen, diese insgesamt effektiver zu gestalten und die Integration in den Betrieb sprachlich zu unterstützen.

    Termine

    Modul 1: 10.09.2019 | Sprachmentoring und Sprachkompetenzen

    Modul 2: 01.10.2019 | Sprache hat viele Gesichter

    Modul 3: 05.11.2019 | Ohne sie geht es nicht: methodische Kompetenzen

    Modul 4: 26.11.2019 | Kulturelle Vielfalt nutzen

    Modul 5: 10.12.2019 | Ende gut, alles gut – das Sprachmentoring positiv beenden

    Veranstaltungsort
    Kultur- und Kommunikations-Zentrum Brunsviga
    Karlstraße 35
    38106 Braunschweig

    Anmeldung 
    Kathrin Schomburg
    IQ Netzwerk Niedersachsen
    c/o Volkshochschule Braunschweig GmbH
    Tel.: +49 (0)531/2 41 24 52
    E-Mail: kathrin.schomburg(at)vhs-braunschweig.de

    Anmeldefrist: 31.08.2019

    Weitere Informationen
    finden Sie hier.

    ..........................................................................................................

    Sprachmentoring in der Pflege

    Ziel der Fortbildung 

    Beschäftigte in Pflegeeinrichtungen werden darin geschult, neu zugewanderte Kolleginnen und Kollegen bei der Kommunikation im Betrieb zu unterstützen, diese insgesamt effektiver zu gestalten und die Integration in den Betrieb sprachlich zu unterstützen.

    Termine

    Modul 1: 14.01.2020 | Sprachmentoring und Sprachkompetenzen

    Modul 2: 04.02.2020 | Sprache hat viele Gesichter

    Modul 3: 03.03.2020 | Ohne sie geht es nicht: methodische Kompetenzen

    Modul 4: 24.03.2020 | Kulturelle Vielfalt nutzen

    Modul 5: 28.04.2020 | Ende gut, alles gut – das Sprachmentoring positiv beenden

    Veranstaltungsort
    MH Hannover
    Bildungsakademie Pflege
    Carl-Neuberg-Str. 1
    30625 Hannover

    Anmeldung 
    Kathrin Schomburg
    IQ Netzwerk Niedersachsen
    c/o Volkshochschule Braunschweig GmbH
    Tel.: +49 (0)531/2 41 24 52
    E-Mail: kathrin.schomburg(at)vhs-braunschweig.de

    Anmeldefrist: 18.12.2019

    Weitere Informationen
    finden Sie hier.

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen:

    www.migrationsportal.de

    Wilhelmine Berg Wilhelmine.Berg(at)vhs-braunschweig.de

    „Aber auf dem Papier steht doch B1 …“

    Workshop für Akteure aus der Migrationsarbeit zur Interpretation und praktischen Anwendung des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens (GER)

    Darum geht es:

    Die konzeptionellen Vorgaben des BAMF für die Integrations- sowie Berufssprachkurse sehen Prüfungen als Abschluss der Kurse vor. Diese Abschlussprüfungen werden in Niveaustufen nach dem GER angegeben. Kennzeichnungen wie B1 und B2 werden häufig im Beratungsalltag benutzt. Doch was steckt wirklich hinter diesen Einteilungen und Kompetenzzuschreibungen von A1 bis C2? Das ist das Thema dieses Workshops, wobei die Niveaustufen B1 und B2 im Vordergrund stehen. Anhand eigener Erfahrungen und Kenntnisse wird verdeutlicht, welche Kompetenzen den einzelnen Stufen zuzuordnen sind und welche Auswirkungen diese auf die Weiterbildung der Lernenden haben (können).

    Zielgruppe:

    Der Workshop richtet sich an Akteure in der Migrationsarbeit, die Berührungspunkte zur Deutschsprachförderung haben bzw. mit Deutschlernenden zusammenarbeiten (Beratende/päd. Fachkräfte verschiedener Ämter, Behörden, Vereine, Organisationen etc.).

    Ziele der Fortbildung:

    • Kennenlernen des GER und seiner Niveaustufen
    • Kennenlernen des DTZ (B1) und der Unterschiede zu B2 und der Bedeutung der Niveaustufen für weiterführende Bildungswege
    • Verständnis des Kurssystems (Regelförderung)

    Termin: Dienstag, 02.07.2019 von 9:00 bis 12.15 Uhr

    Veranstaltungsort: AWO KV Bielefeld e.V., Mercatorstr. 10, 33602 Bielefeld, Saal im EG

    Sie können sich auf der Internetseite (http://www.ifsl-praxis.de/termine/) bis zum 07.06.2019 anmelden. Alle Anmeldungen werden bis zum 07.06.2019 gesammelt, dann gesichtet und die Teilnahmebestätigungen oder Absagen werden anschließend bis zum 14.06.2019 verschickt.

    Die Veranstaltung wird im Rahmen der Projektförderung „Förderprogramm Integration durch Qualifizierung“ finanziert und ist für Sie kostenfrei.

    Für alle organisatorischen Fragen können Sie sich gern an Andrea Hoffmann, a.hoffmann(at)awo-bielefeld.de, Tel.: 0521-32 92 88 14 wenden.

    ..........................................................................................................................................................................

    BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - B2/C1

    Ziel der Fortbildung 

    Die Fortbildung will:

    ▪ einen Überblick über Konzepte und Rahmenbedingungen der Berufssprachkurse geben
    ▪ Impulse und Methoden für die Durchführung des berufsbezogenen DaZ-Unterrichts anbieten,
    ▪ die Möglichkeit geben, relevante Materialien kennenzulernen und einzuschätzen,
    ▪ Anregungen geben, wie der Spagat zwischen Prüfungsvorbereitung und berufsbezogenem Unterricht gelingen kann,ƒƒ
    ▪ den kollegialen Austausch fördern.

    Termine
    Sommerakademie vom 29.07. bis 02.08.2019

    Ort 
    Bielefeld

    Anmeldung
    bis zum 31.05.2019 über die Internetseite:

    https://www.ifsl-praxis.de/anmeldung/

    Weitere Informationen
    finden Sie hier

    ..........................................................................................................................................................................

    BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - A2/B1

    Ziel der Fortbildung 

    ▪ einen Überblick über konzeptionelle Rahmenbedingungen der aktuellen Sprachförderung gewinnen
    ▪ Methoden und Impulse für den berufsbezogenen DaZ-Unterricht auf niedrigen Niveaustufen bekommen
    ▪ Materialien und Prüfungsformate kennenlernen
    ▪ kollegialen Austausch fördern.

    Termine

    Modul 1: 1./2. März 2019 | Die Berufssprachkurse B2/C1-Was ist neu? Was ist anders? Anforderungen und Herausforderungen

    Modul 2: 15./16. März 2019 | Materialien und Methoden für den berufsbezogenen DaZ– Unterricht auf hohen Niveaustufen

    Modul 3: 5./6. April 2019 | Unterrichten in Berufssprachkursen B2/C1 – Zwischen Anforderungen beruflicher Kommunikation und Prüfungsvorbereitung

    Ort
    Dortmund

    Anmeldung 
    Sie können sich  bis zum 15.02.2019 unter http://www.ifsl-praxis.de/termine/ anmelden. Alle Anmeldungen werden bis 15.02.2019 gesammelt, dann gesichtet und die Teilnahmebestätigungen oder Absagen werden anschließend bis zum 20.02.2019 verschickt.

    Weitere Informationen
    finden Sie hier.

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen in Nordrhein-Westfalen:

    www.iq-netzwerk-nrw.de

    Sabine Stallbaum s.stallbaum(at)awo-bielefeld.de

    Workshop Chunklernen II
    Oh, noch mehr zu tun!

    Ziel der Fortbildung 
    Auf Grundlage der IQ Broschüre „Wie bring ich‘s rüber?“ erfahren Sie, welche Schritte das Trainieren von sprachlicher Flüssigkeit und von Chunks unterstützen. Die praktischen Beispiele zeigen, wie das Üben der
    Sprechfertigkeit in jeweilige Unterrichtssequenzen übernommen und dadurch sprachliches Handeln mit den Teilnehmenden reflektiert werden kann.

    Dieser Workshop richtet sich an Deutschlehrkräfte aus dem Bereich DaZ/DaF und ist als Vertiefung des letztjährgen Workshops zum Einstieg in die Methodik des Chunklernens konzipiert. Der Fokus auf das Chunklernen wird somit vertieft.

    Termine
    Donnerstag 24.10.2019

    Ort 
    Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz e.V. Augustinerstr. 64-66 (Eingang in der Grebenstraße) 55116 Mainz

    Anmeldung 
    anmeldung(at)iq-rlp.de
    Bitte mit Name, einschlägiger Tätigkeit/Berufsbezeichnung und Arbeitgeber, bei Selbstständigkeit den oder die Haupt-Auftraggeber nennen.
    Wir bitten um Ihr Verständnis dafür, dass die Anzahl der Plätze in dieser Weiterbildung begrenzt ist. Die Platzvergabe erfolgt in der Reihenfolge Ihrer Anmeldung.

    Weitere Informationen
    finden Sie hier

    ..............................................................................................................

    Sprachcoaching DaZ für Arbeit und Beruf

    Ziel der Fortbildung 
    In der Fortbildung zum Sprachcoach bekommen Sie verschiedene Methoden und Instrumente an die Hand, die es Ihnen ermöglichen, die Menschen bei der Gestaltung ihres individuellen (Sprach-) Lernweges zu unterstützen. Sie erfahren, wie Sie bei den Lernenden einen Prozess in Gang setzen, der diese befähigt, Verantwortung für das eigene Sprachelernen zu übernehmen und den eigenen Lernweg selbstständig weiter zu entwickeln.

    Termine
    25./26.01.2019: Modul 1 | Von der Lehrkraft zum Sprachcoach
    15./16.02.2019: Modul 2 | Lernorientierung im Kontext:  Der gemeinsame Weg zum Ziel
    29./30.03.2019: Modul 3 | Methodenkoffer & Werkzeugkasten:  Gut ausgestattet für die Praxis 
    10./11.05.2019: Modul 4 | Als Sprachcoach unterwegs:  Kompetenzen sichern und erweitern 
    14./15.06.2019: Modul 5 | Von Fall zu Fall:  Von der Theorie zur Praxis und zurück


    Die Fortbildung wird in fünf Modulen mit jeweils 12 Unterrichtseinheiten durchgeführt. Die Zeiten sind jeweils freitags von 15:30 - 18:30 Uhr und samstags von 9:30 - 16:30 Uhr.

    Ort 
    Institut für Sozialpädagogische Forschung Mainz e.V. Augustinerstr. 64-66 (Eingang in der Grebenstraße) 55116 Mainz

    Anmeldung 
    Bitte richten Sie eine formlose Anmeldung mit einer kurzen Darstellung Ihrer bisherigen DaF/DaZ-Erfahrung und Ihrer Motivation zur Teilnahme per E-Mail bis zum 20.01.2019 an anmeldung(at)iq-rlp.de .

    Weitere Informationen
    finden Sie hier

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen:

    www.iq-rlp.de

    Sebastian Lange sebastian.lange(at)ism-mainz.de

    Qualifizierung Berufssprachkurs Deutsch Medizin (DeuFöV)

    Ziel der Qualifizierung:
    Das Weiterbildungsangebot vermittelt DaZ-Lehrenden, die in Kursen zur Vorbereitung auf die Fachsprachenprüfung tätig sind, konkrete praxisorientierte Methoden und Werkzeuge für die Unterrichtsplanung bzw. -durchführung.

    Modul 1: Berufsfeldkenntnisse, sprachlich-kommunikative und interkulturelle Anforderungen

    Modul 2: Kommunikation und Dokumentation - Methoden und Strategien

    Modul 3: Lernende auf die Fachsprachenprüfung vorbereiten - Übungs- und Trainingsmethoden

    Termine
    Blockseminar 01. - 05. Juli 2019

    Ort
    htw Saar, Saarbrücken

    Weitere Informationen finden Sie hier

    Anmeldung 
    Anmeldefrist: 31.05.2019

    ..........................................................................................................

    BERUFSSPRACHKURSE (DEUFÖV) - B2/C1

    Ziel der Fortbildung 

    Die Fortbildung will:

    ▪ einen Überblick über Konzepte und Rahmenbedingungen der Berufssprachkurse geben
    ▪ Impulse und Methoden für die Durchführung des berufsbezogenen DaZ-Unterrichts anbieten,
    ▪ die Möglichkeit geben, relevante Materialien kennenzulernen und einzuschätzen,
    ▪ Anregungen geben, wie der Spagat zwischen Prüfungsvorbereitung und berufsbezogenem Unterricht gelingen kann,ƒƒ
    ▪ den kollegialen Austausch fördern.

    Termine
    Blockseminar: 07. - 11. Oktober 2019

    Ort 
    htw Saar, Saarbrücken

    Anmeldung 
    Die Anmeldung erfolgt über die Web-Seite der Arbeitsstelle Deutsch:
    netzwerk-iq.saarland/arbeitsstelle-deutsch

    Bitte füllen Sie das dort hinterlegte Anmeldeformular aus und mailen Sie dieses an:
    hunsicker(at)gim-htw.de wilhelmine.berg(at)vhsbraunschweig.de

    Anmeldefrist: 31.05.2019

    Weitere Informationen
    finden Sie hier.

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen:

    www.netzwerk-iq.saarland.de 

    Dr. Neda Sheytanova sheytanova(at)gim-htw.de

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen:

    www.netzwerk-iq-sachsen.de

    Sandra Scheibe scheibe(at)exis.de

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen:

    www.sachsen-anhalt.netzwerk-iq.de

    Constanze Volkmann constanze.volkmann(at)daa.de

     

    Dr. Heiko Borchert info(at)ibp-bildung.de

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen:

    www.iq-netzwerk-sh.de

    Farzaneh Vagdy-Voß iq-koordination(at)frsh.de

    :::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

    Kontakt Qualifizierungen:

    www.iq-thueringen.de

    Swetlana W. Dominnik-Bindi swetlana.dominnik-bindi(at)vhs-th.de