Punkte
 Start > Glossar

Glossar

Alle Einträge   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Das Prinzip Teilnehmerorientierung bedeutet, dass Unterrichtsangebote an die Interessen und Kompetenzen der Teilnehmer_innen anknüpfen und diese wertschätzend ins Unterrichtsgeschehen einbeziehen. Mittels Binnendifferenzierung und Einsatz verschiedener Methoden ist der Unterricht auf die Lernwege und Voraussetzungen der Adressat_innen auszurichten.

Darüber hinaus ist ein bedeutender Aspekt der Teilnehmerorientierung, dass die Relevanz der Unterrichtsinhalte für die Lernenden transparent ist: Sie müssen die Bedeutung von Unterrichtsthemen erkennen und eine Beziehung zu den Inhalten herstellen können.