Punkte
 Start > Glossar

Glossar

Alle Einträge   A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z




Mit dem Konzept der „Leichten Sprache“ soll vor allem Menschen mit geringen sprachlichen Fähigkeiten das Verstehen von Texten erleichtert werden. „Leichte Sprache“ dient damit der Barrierefreiheit. Prinzipien der „Leichten Sprache“ sind z.B.

 

    Es werden kurze Sätze verwendet.

    Jeder Satz enthält nur eine Aussage.

    Abstrakte Begriffe, Fremd- und Fachwörter sind zu vermeiden.

    Komposita werden mit Bindestrichen getrennt.

 

Das Netzwerk „Leichte Sprache“, dem u.a. die Bundesvereinigung Lebenshilfe und die Selbsthilfegruppe „Mensch zuerst“ angehören, wurde 2006 gegründet. Das Netzwerk setzt sich für die Verwendung und Verbreitung von „Leichter Sprache“ vor allem im Bereich der Öffentlichen Verwaltung ein. Es bietet allen interessierten Stellen und Personen die Übersetzung von Texten und Schulungen zum Thema an.

 

Links: www.leichtesprache.org

 

 

Siehe auch:
Bildungssprache, Einfache Sprache