Punkte
 StartFortbildungen > Modulare Kursleiterqualifizierung

Modulare "Kursleiter/innenqualifizierung Berufsbezogener DaZ-Unterricht"

Die IQ-Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch bietet seit September 2012 in Kooperation mit regionalen IQ-Netzwerkpartnern, der VHS Braunschweig sowie dem DIE (Deutsches Institut für Erwachsenenbildung) eine modulare Fortbildung für Kursleitende in berufsbezogenen Deutsch als Zweitsprache-Kursen an. 

Das praxisbegleitende Fortbildungsangebot umfasst insgesamt 5 Module à 1,5 Tage. Voraussetzung ist die verbindliche Teilnahme an allen 5 Terminen und Modulen sowie die Mitarbeit auf einer tutoriell begleiteten moodle-Lernplattform. 

Die Teilnahme ist kostenlos. 


Inhalte und Ziele der Fortbildung

Die Fortbildung gibt fachliche Impulse für den Bereich Deutsch am Arbeitsplatz bzw. Deutsch für den Beruf. 

  • Die Kursleitenden setzen sich mit den kommunikativen Anforderungen und relevanten Sprachhandlungen in Arbeit und Beruf auseinander und erarbeiten Umsetzungsmöglichkeiten für den Unterricht. 
  • Sie reflektieren ihre Rolle als Lehrende in der berufsbezogenen Sprachbildung. 
  • Sie lernen Unterrichtsmaterialien kennen, werten sie für ihre eigenen Lerngruppen aus und entwickeln teilnehmer- und handlungsorientierte Trainingsmaterialien.
  • Die Fortbildung soll den Austausch von Kolleginnen und Kollegen in der Region anregen und zur Vernetzung beitragen.