Punkte
 StartAktuelles > Nachrichtenarchiv

Archiv: Nachrichten

31.03.2016
IQ Symposium "Arbeitsmarktintegration von Eingewanderten in Deutschland und Europa" am 6. April 2016 im dbb forum berlin

Namhafte internationale Referentinnen und Referenten aus Wissenschaft und Praxis werden auf diesem vom Förderprogramm Integration durch Qualifizierung (IQ) veranstalteten Symposium gemeinsam über Migration und Mobilität in Europa diskutieren. Vor welchen Herausforderungen steht die Integrationspolitik in Deutschland und Europa? Wie gelingt Integrationspolitik aus einem Guss? Und was können Deutschland, Europa und andere Länder aus den eigenen Integrationserfahrungen sowie voneinander lernen?[mehr]


29.03.2016
Wer Deutsch als Zweitsprache für Geflüchtete unterrichtet, muss dafür aus- bzw. fortgebildet sein - und gut bezahlt werden

Unsere Mitarbeiterin Susan Kaufmann geht in ihrem Plädoyer hier auf die aktuelle Diskussion zur Qualifizierung von Lehrkräften, die mit Geflüchteten arbeiten, ein. [mehr]


21.03.2016
BAMF-Kurzanalyse: dauerhafte Bleibeabsicht und Wunsch nach beruflicher Integration

In der Studie „Integration von Asylberechtigten und anerkannten Flüchtlingen“ hat das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) die Lebenssituation dieser Menschen untersucht. Insgesamt wurden rund 2800 Personen im Alter von 18 bis 69 Jahren befragt, sie kommen aus Afghanistan, Eritrea, dem Irak, dem Iran, Sri Lanka und Syrien. Gefragt wurde u.a. nach der Schulbildung, dem derzeitigen Beruf und den Wünschen und Erwartungen an ein Leben in Deutschland. Die an diese Studie anschließende erste BAMF-Kurzanalyse konzentriert sich auf Befragte aus aktuell besonders relevanten Herkunftsländern:...[mehr]


17.03.2016
"Ausgenutzt: Sprachlehrer für Flüchtlinge". Ein Beitrag von ZDF frontal21

Für Kurse Deutsch als Zweitsprache - u. a. die vom BAMF geförderten Integrationskurse - werden dringend qualifizierte Deutschlehrkräfte benötigt. Doch sind diese, das zeigt der Beitrag von frontal21, viel schlechter gestellt als ihre etwa in den Berufsschulen angestellten Kolleginnen und Kollegen und leben an der Armutsgrenze. Was der Beitrag nicht zeigt: Viele dieser unterbezahlten Lehrkräfte wechseln derzeit von der Erwachsenenbildung an allgemein- und berufsbildende Schulen, wo dringend DaZ-Expertise gebraucht wird. Woher sollen aber in Zukunft fachkompetente und gut fortgebildete...[mehr]


14.03.2016
Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt! Praxis-Leitfaden für Unternehmen

Um interessierte Unternehmen zu unterstützen, hat die "Charta der Vielfalt" die wichtigsten Informationen rund um Ausbildung und Beschäftigung von geflüchteten Menschen in der Broschüre „Flüchtlinge in den Arbeitsmarkt! Praxis-Leitfaden für Unternehmen“ gebündelt. Es finden sich dort u. a. eine leicht verständliche Übersicht über die rechtlichen Grundlagen, praktische Handlungsempfehlungen sowie eine Adresssammlung von Kontaktstellen. Die Broschüre ist jetzt in einer zweiten aktualisierten Neuauflage wieder erhältlich.[mehr]


14.01.2016
App "Ankommen"

"Ankommen", ein Gemeinschaftsprojekt des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF), der Arbeitsagentur und des Goethe-Instituts, stellt Flüchtlingen die wichtigsten Informationen zur raschen Integration auf Arabisch, Farsi, Französisch, Englisch und Deutsch zur Verfügung: Hinweise zu Werten und Leben in Deutschland finden sich dort ebenso wie Infos zum Asylverfahren sowie zum Weg in Ausbildung und Arbeit. In die App ist zudem ein kostenloser, multimedialer Sprachkurs integriert, der eine alltagsnahe Unterstützung für die ersten Schritte auf Deutsch bietet. [mehr]


13.01.2016
Neue Publikation der Fachstelle: Praxisguide Deutsch im Krankenhaus

Die Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch freut sich mit dem "Praxisguide Deutsch im Krankenhaus" eine Handreichung zur sprachlichen Integration ausländischer Ärztinnen und Ärzte vorlegen zu können. Sie bietet nützliche Praxistipps zu Sprachtrainings, Materialien und Fortbildungen und wendet sich an Klinikleitungen, Deutschlehrkräfte und Bildungsfachleute.[mehr]