Punkte
 StartAktuelles > Nachrichtenarchiv

Archiv: Nachrichten

04.10.2016
Forschungsprojekt ›Flucht‹ und ›Flüchtlinge‹: Bedingungen, Formen und Folgen von Gewaltmigration

Von Gewaltmigration (Flucht, Vertreibung, Deportation usw.) lässt sich dann sprechen, wenn staatliche Akteure die Handlungsmacht und damit die Freiheit und Freizügigkeit von Einzelnen oder Kollektiven weitreichend beschränken. Zu diesem Thema wird im Zeitraum von zwei Jahren am IMIS ein Projekt durchgeführt, das drei Ziele verfolgt: 1. die Bestandsaufnahme und Vernetzung der Forschungslandschaft, 2. die Bündelung der Wissensbestände und 3. den Transfer in Politik, Administration, Zivilgesellschaft, Medien und Öffentlichkeit. Hierzu wird eine umfassende Datenbank zu relevanten...[mehr]


29.09.2016
IFSL: ein Beispiel aus der Sicherheitsbranche

In einem zwölfwöchigen Sprachkurs werden Menschen, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, auf eine Prüfung bei der IHK vorbereitet. Wer im Sicherheitsbereich tätig sein möchte, muss eine Sachkundeprüfung nach §34a Gewerbeordnung bestehen. Der Sprachkurs ist auf Form und Inhalte der anspruchsvollen Prüfung abgestimmt. Die Teilnehmer erhöhen ihre Chancen, in dem Berufsfeld Fuß zu fassen. An dem Projekt in Bielefeld sind die Sprachschule der AWO, die Akademie für Weiterbildung (AfW) und das Jobcenter beteiligt.[mehr]


11.07.2016
Anhebung der Mindestvergütung für Honorarlehrkräfte in Integrationskursen auf 35 Euro

Das Bundesministerium des Innern (BMI) hat am 07. Juli mit Wirkung zum 1. Juli 2016 die Mindestvergütung, die die Integrationskursträger den selbständig beschäftigten Lehrkräften zahlen sollen, von 23 Euro auf 35 Euro je Unterrichtseinheit angehoben. Zur Sicherstellung der Mindestvergütung steigt auch der Kostenerstattungssatz, den Kursträger je Teilnehmer und Unterrichtseinheit erhalten, von 3,10 Euro auf 3,90 Euro. [mehr]


07.07.2016
Laufend weitere aktuelle Nachrichten auf der facebook-Seite der Fachstelle!

Besuchen Sie auch unsere facebook-Seite www.facebook.com/BerufsbezogenesDeutsch.


07.07.2016
Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte

Am 21. Mai 2016 haben sich DaF/DaZ-Lehrkräfte aus 20 Städten in Hannover getroffen und das Bündnis DaF/DaZ-Lehrkräfte gegründet. In diesem starken Bündnis werden sie vereint auf politischer Ebene für eine Verbesserung der Einkommensverhältnisse und Arbeitsbedingungen kämpfen. Zur Zeit sind im Bündnis 33 Gruppen aus 32 Städten, denen sich weitere Interessierte anschließen können. [mehr]


07.07.2016
Gesamtprogramm Sprache der Bundesregierung

Der Bund finanziert ab Juli 2016 berufsbezogene Deutschkurse für Zuwanderer und Flüchtlinge. Diese Kurse schließen an die Integrationskurse an. Das Kabinett hat die Verordnung zur Kenntnis genommen. Mit der Übernahme der berufsbezogenen Sprachförderung löst der Bund schrittweise das bisher vom Europäischen Sozialfonds (ESF) unterstützte Programm ab.[mehr]


07.07.2016
Projektarbeiten Deutsch im Berufsfeld Busfahrer/Busfahrerin

Im Projektmodul "Deutsch für den Beruf - fachliche Handlungsorientierung" im Rahmen des Bachelorstudiengangs am Herder-Institut der Universität Leipzig wurden unter der Leitung von Dr. Ramona Bitter-Karas und Caterina Tempel neue Projektarbeiten zu Deutsch im Berufsfeld Busfahrer/Busfahrerin erstellt. [mehr]