Punkte
 StartAktuelles > Nachrichten

Aktuelle Nachrichten, Linktipps, Pressemeldungen

10.05.2017
Dokumentation über den Kölner Nagelbombenanschlag in der WDR-Mediathek

Der Dokumentarfilm "Der Kuaför aus der Keupstraße" erzählt die Geschichte des Nagelbombenanschlags vor einem türkischen Frisörsalon in der Kölner Keupstraße am 9. Juni 2004. Er konzentriert sich dabei auf die Folgen für die Opfer und ihre Angehörigen, gegen die als Hauptverdächtige jahrelang ermittelt wurde. Der Film rekonstruiert die Ermittlungen der Polizei anhand der Verhörprotokolle und es wird deutlich, dass als Täter für die Polizei vor allem die Opfer in Frage kamen. Ein ausländerfeindliches Motiv wurde ausgeblendet. [mehr]


02.05.2017
Dossier im Deutschlandfunk: Flucht. Arbeit?

Zurzeit stark diskutierten Fragen gehen Beiträge aus unterschiedlichen Fachredaktionen des Deutschlandfunks (DLF) nach: Wie gelingt es Geflüchtete in Lohn und Brot zu bringen? Lohnt sich die Investition? Welche Arbeitsplätze entstehen durch Geflüchtete? [mehr]


25.04.2017
Verstörende und brilliante Rassismusanalyse: "I am not your Negro"

Im Juni 1979 verfasst der Schriftsteller James Baldwin seinen letzten, unvollendet gebliebenen Text „Remember This House“. Mit persönlichen Erinnerungen an seine drei ermordeten Freunde Malcolm X, Medgar Evers und Martin Luther King und Reflexionen der eigenen, schmerzhaften Lebenserfahrung als Schwarzer schreibt er die Geschichte der USA neu. Der Filmemacher Raoul Peck schuf in Form einer Collage von Archivfotos, Film- und Nachrichtenausschnitten einen aufrüttelnden Essay, der Furor, Eleganz und analytische Schärfe der Sprache Baldwins kongenial für das Dokumentarkino umsetzt.[mehr]


22.03.2017
Überarbeitete Fassung des "Rahmencurriculum für Integrationskurse - Deutsch als Zweitsprache" online

Die erste überarbeitete Fassung des "Rahmencurriculum für Integrationskurse - Deutsch als Zweitsprache" ist im Netz erhältlich. Das nun vorliegende Rahmencurriculum, welches weiterhin überarbeitet und aktualisiert werden soll, beinhaltet in verstärktem Maße auch berufsbezogene Lernziele.[mehr]


09.03.2017
Chamisso-Preis 2017 an Abbas Khider

Der Schriftsteller Abbas Khider erhält den Adelbert-von-Chamisso-Preis der Robert Bosch Stiftung 2017. Die Auszeichnung wird laut Stiftung zum letzten Mal vergeben. Förderpreise gehen an Barbi Marković und Senthuran Varatharajah. Mit dem Chamisso-Preis ehrt die Robert Bosch Stiftung seit 1985 herausragende auf Deutsch schreibende Autoren, deren Werk von einem Kulturwechsel geprägt ist.[mehr]


22.02.2017
IAB-Kurzbericht: Investitionen in Integration Geflüchteter zahlen sich aus

Das Institut für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) und das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung haben in einem vom Bundesministerium für Arbeit und Soziales finanzierten Forschungsprojekt untersucht, wie sich Investitionen in die Arbeitsmarktintegration der 2015 zugewanderten Geflüchteten volkswirtschaftlich und fiskalisch auswirken können. Die Ergebnisse zeigen, dass Investitionen in Sprachkompetenz und Bildungsabschlüsse der Geflüchteten langfristig hohe Renditen erwarten lassen.[mehr]


15.02.2017
Zur Sprache im Unterricht - Eine Handreichung für Fach-Lehrkräfte

Der 3. Band der Reihe "Für die Praxis - Materialien für die berufsbezogene Sprachbildung" widmet sich der alltäglichen Unterrichtskommunikation. Viele Schwierigkeiten, die hier auftauchen, werden auf den ersten Blick nicht erkannt, können aber dazu führen, dass fachliche Verständnisfragen nicht geklärt werden können und langfristig der Ausbildungserfolg der Teilnehmenden gefährdet ist. Die Handreichung gibt Tipps und Anregungen, wie Fachlehrkräfte ihren eigenen Sprachgebrauch reflektieren und bestimmte Kommunikationssituationen im Unterricht aufbereiten und vermitteln können. [mehr]