Punkte

Winterthur: Kommunikation in Betrieben, Organisationen und Institutionen - 55. Treffen des Arbeitskreises Angewandte Gesprächsforschung (AAG)

07.11.2014 bis  8.11.2014

Gespräche in Betrieben und Organisationen sind ein zentraler Untersuchungsgegenstand der Gesprächslinguistik. Interaktionsformen, -konstellationen und -muster werden in großer Breite und Vielfalt untersucht. Neuere Tendenzen, Entwicklungen und Analysen sollen an dieser Tagung des AAG aufgenommen und dargestellt werden.

Einen Fokus kann u.a. auf Gespräche und Gesprächssituationen in der Ausbildung, auf Aspekte der Modalität(en), auf Schriftliches im Mündlichen, auf mediale Gespräche etc. gelegt werden. Von Interesse, aber nicht zwingend, ist auch eine Kontextualisierung hinsichtlich Mehrsprachigkeit. Darüber hinaus sind ebenso Präsentationen erwünscht, die sich mit anderen Aspekten der Betriebs- und Organisations-kommunikation auseinandersetzen.

Weitere Informationen zum Call for Papers und zur Anmeldung erhalten Sie auf der Website des Linguistik-Servers Essen.