Punkte

Wien: Tagung "Normative Grundlagen und reflexive Verortungen im Feld DaF und DaZ" - CALL FOR PAPERS

11.09.2015 bis 12.12.2014

Aus dem Ankündigungstext: "DaF und/oder DaZ zu lehren, zu lernen oder in diesem Feld zu forschen bedeutet, und unvermeidlich, in gesellschaftliche Verhältnisse verstrickt zu sein. Diese Verstrickung zu überwinden erscheint kaum möglich. Allerdings ist es möglich, und hierfür besteht steigender Bedarf, sich dessen im Sinne einer reflexiven Verortung bewusst zu werden und Konsequenzen für die Gestaltung der eigenen Arbeit zu ziehen. Es geht gewissermaßen um eine Selbtstethnographie nach der alten Frage "Was passiert hier eigentlich – in/mit/durch DaF & DaZ?". Und: Welche Grundannahmen bestimmen unser (professionelles) Handeln?" 

 

 Bitte laden Sie sich den Einladungsflyer hier herunter und senden Sie Ihre theoretischen/empirischen/fragenden Beitragsvorschläge (ca. 350 Wörter) bis zum 15. Februar 2015 an dafdaz_reflexiv_2015@univie.ac.at.