Punkte

Augsburg: 25. Kongress für Fremdsprachendidaktik der DGFF

25.09.2013 bis 28.09.2013

Das Lehren und Lernen von Sprachen im Spannungsfeld von Bildung und Ausbildung fokussiert der 25. DGFF-Kongress mit dem Motto

  • Sprachenausbildung
  • Sprachen bilden aus
  • Bildung aus Sprachen

Der Auseinandersetzung mit Sprachen und Kulturen will sich der Kongress auf sprachenpolitischer, spracherwerbstheoretischer, methodischer und curricularer Ebene nähern. Dazu gehören als Themenfelder die Konzeptionierung von Sprachenlehren und -lernen, die Ausbildung der Lehrenden ebenso wie die konkrete Gestaltung von Sprachlernprozessen. Die genannten Inhalte werden auf dem Kongress in verschiedenen Sektionen und Arbeitsgruppen konkretisiert.

 

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Website der DGFF.