Punkte

Erste Modulreihe "Additive Zusatzqualifizierung für Lehrkräfte in Berufssprachkursen"

Die passage gGmbH wurde am 20. August 2020 als Träger für die ZQ BSK zugelassen. Wir freuen uns, bereits im September 2020 mit der Umsetzung der ersten Modulreihe starten zu können.

Ab dem 01.01.2022 müssen Lehrkräfte, die in Berufssprachkursen unterrichten (möchten), gemäß § 18 Abs. 5 DeuFöV eine Qualifikation zur Vermittlung berufsbezogener Deutschsprachkenntnisse vorweisen. Diese Qualifikation kann in einer neuen, speziell dafür entwickelten additiven Zusatzqualifizierung für Berufssprachkurse (ZQ BSK) erworben werden.

Die Zusatzqualifizierung besteht aus acht Modulen, zwischen denen Praxiserprobungs- und Reflexionsphasen vorgesehen sind, um eine möglichst effektive Verzahnung zwischen Theorie und Praxis zu gewährleisten. Am Ende der Zusatzqualifizierung steht die Erstellung eines Portfolios.

 

Weitere Informationen und Ihre Anmeldemöglichkeit finden Sie auf unserer Website:

https://www.deutsch-am-arbeitsplatz.de/akademie/additive-zusatzqualifizierung-fuer-lehrkraefte-in-berufssprachkursen.html

Passt dieser Termin oder Ort für Sie nicht, dann klicken Sie gern weiter unten auf der benannten Webseite auf den Button. Wir werden Sie dann über konkrete Angebote auf dem Laufenden halten.