Punkte

Abstracteinreichung möglich für XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrer*innen

Call for Papers 


 

Veranstalter: Österreichischer Verband für Deutsch als Fremdsprache/Deutsch als Zweitsprache (ÖDaF)

Ort: Wien

Land: Österreich

Datum: 15.-20. August 2022

Deadline Abstracteinreichung: 15. September 2021

 

Der ÖDaF veranstaltet von 15. bis 20. August 2022 die XVII. Internationale Tagung der Deutschlehrerinnen und Deutschlehrer (IDT 2022) in Wien. Das Motto der IDT 2022 lautet *mit.sprache.teil.haben. Sprachen bedeuten Teilhabe: an Lebenswelten anderer, an gesellschaftlichen Prozessen, an kulturellen und wissenschaftlichen Erfahrungen, an ästhetischem Erleben. Sprachen bedeuten für Menschen, dass sie aktiv und selbstbestimmt kommunizieren können. Die IDT 2022 fokussiert das Deutsche im Kontext einer offen verstandenen Mehrsprachigkeit, die sich mit soziolinguistischen Fragen ebenso befasst wie mit multilingualen Didaktiken. *mit.sprache.teil.haben gilt auch für Deutschlehrer*innen und Forschende aus aller Welt, die zur IDT nach Wien kommen.

Abstracts können von 1. Januar 2021 bis inklusive 15. September 2021 über die Abstractplattform eingereicht werden. Sie können bei der IDT 2022 nur ein Abstract einreichen, mehrere Einreichungen sind leider nicht möglich, auch nicht in unterschiedlichen Formaten. Die Konferenzsprache ist Deutsch, der Beitrag ist daher auf Deutsch zu halten.

 

mehr