Punkte

Projektarbeiten Deutsch in der Pflege

erstellt im Projektmodul "Deutsch für den Beruf" im Rahmen des Bachelorstudiengangs am Herder-Institut der Universität Leipzig im Sommersemester 2013 unter der Leitung von Prof. Dr. Karen Schramm, Dr. Ramona Bitter-Karas und Diana Feick. (Hintergrundinformationen zur Umsetzung des Projektmoduls im Sommersemester 2013 finden Sie hier.)


Claudia Bernhard, Elisabeth Mücksch, Katrin Hofmann und Laura Leyendeckers entschieden sich in ihrer Projektarbeit ausgehend von den gewählten Textsorten und der linguistischen Analyse für die Erstellung von drei Szenarien, anhand derer neben sprachlichen Kompetenzen auch außersprachliche Kompetenzen vermittelt werden: 

  • Szenario 1: im Rahmen eines Erstgesprächs den Anamnesebogen am Beispiel des Themas Ernährung ausfüllen 
  • Szenario 2: sich anhand einer innerbetrieblichen Belehrung zum Thema (MRSA- und) Infektionsschutzgesetz weiterbilden 
  • Szenario 3: mit einer Anleitung aus dem Qualitätsmanagement am Beispiel „Betreuung eines sterbenden Patienten“ arbeiten. 

Download Projektarbeit (pdf-Datei, 5,72 MB) und Poster "Deutsch für Pflegeberufe"  


Die Projektarbeit von Katharina Kresse, Lucy Kluge, Jessica Schott und Susanne Wiedemann legt den Fokus auf der Erstellung von Unterrichtsmaterialien, die vor allem die schriftsprachlichen Fähigkeiten der Lernenden verbessern sollen. Entsprechend wurden spezielle Pflegedokumente ausgewählt und linguistisch analysiert. 

  • Szenario 1: Ein Mensch wird pflegebedürftig – Erste Schritte in Richtung Pflege 
  • Szenario 2: Einen Patienten pflegen – Richtiges Planen und Dokumentieren 
  • Szenario 3: Ein Patient stürzt – Richtiges Dokumentieren und Versorgen 

Download Projektarbeit (pdf-Datei, 8,94 MB) und Poster "Unterrichtskonzept Deutsch für den Pflegeberuf"


Die Projektgruppe von Josephine Auerbach, Theresa Fähndrich, Sarah Schmied und Lisa Weise hat Unterrichtsmaterialien speziell für Altenpfleger, deren Muttersprache nicht Deutsch ist, entwickelt. Diese sollen die Fremdsprachler befähigen, zum einen ihre kommunikative Kompetenz zu stärken und zum anderen berufsbezogene Deutschkenntnisse, insbesondere im schriftlichen Bereich, zu erlangen. Die folgenden drei Szenarien wurden gewählt:

  • Szenario 1: Patientendaten erfassen
  • Szenario 2: Richtig beraten
  • Szenario 3: Verhalten bei Stürzen

 Download Projektarbeit (pdf-Datei, 14,07 MB) und Poster "Kurskonzeption Deutsch für Altenpfleger"


Die Didaktisierungen von Oliver Anschütz, Lisa Lotta Damm, Rhoda Ama Woitke und Susanne Höhne orientieren sich an drei analysierten authentischen Texten, die für die Übungen und Aufgaben nicht bzw. nur minimal gekürzt oder verändert wurden. Die Fertigkeiten Hören, Lesen, Sprechen und Schreiben wurden berücksichtigt, der Fokus der Didaktisierungen liegt allerdings auf dem Schreiben. 

  • Szenario 1: Eine Verfahrensanweisung umsetzen 
  • Szenario 2: Ein Interview zur Biographie durchführen und einen Biographiebogen ausfüllen 
  • Szenario 3: Einen Pflegebericht schreiben 

Download Projektarbeit (pdf-Datei, 4,98 MB) sowie 3 Audiodateien / Hörtexten zum Biografiegespräch in der Altenpflege (Biografiearbeit Folge 1Biografiearbeit Folge 2Biografiearbeit Folge 3) und Poster "Deutsch für Pflegekräfte"