Punkte

Alphabetisierung & Deutsche Sprache

Lernsoftware, Prosonsoft GmbH

Zielgruppe

Die Lernsoftware ist für Anfänger/innen, die über keine oder wenig Kenntnisse im Lesen und Schreiben in der deutschen Sprache verfügen.

Niveaustufe

Anfänger/innen mit keinen oder wenig Alphabetisierungskenntnissen.

Systemvoraussetzung

Windows 95, 98, ME, NT 4.0, 2000 oder XP, Monitor mind. 800x600, 16 Bit Farben, empfohlener Arbeitsspeicher ab 64 MB RAM, IntelPentium Prozessor, CD-Laufwerk, Soundkarte (PC).

Beschreibung

Eine allgemeine Beschreibung zum Aufbau und den Voraussetzungen der Lernsoftware von Prosonsoft GmbH ist hier nachzulesen.

Das Lernprogramm beginnt in den ersten drei Lerneinheiten mit der Einführung in das Alphabet und greift besondere Laute und Schreibweisen auf. Die Lernenden erhalten Übungen zu Groß- und Kleinbuchstaben, Vokalen und Konsonanten sowie zu Umlauten und Diphthongen. Die Wortarten Nomen, Verb und Adjektiv werden sukzessiv eingeführt und in Übungen miteinander verbunden. 

Die Abfolge vom einzelnen Laut bis hin zum ganzen Satz erfolgt in den ersten drei Lerneinheiten. 
Durch Hörverstehensübungen wird die schriftliche Umsetzung von Lauten und Wörtern trainiert.
Der Einsatz von Abbildungen von Wortarten (z.B. Nomen und Adjektive) wird ausgiebig genutzt. Die Abbildungen müssen mit geschriebenen Worten verbunden werden oder Lücken im Wort mit den fehlenden Buchstaben ergänzt werden. Die Übungen steigern sich rasch von einzelnen Lauten bis hin zum eigenen Schreiben von Wörtern und einfachen Sätzen. Die Aufgaben variieren von Zuordnungsaufgaben (Bildern und Wörtern), Buchstabenlücken oder ganze Wörter ergänzen, gesprochene Wörter in geschriebene Wörter umsetzen oder einfache Sätze schreiben.

Die Lerneinheiten vier und fünf behandeln Zahlen, Datum und Uhrzeit sowie Grundrechenarten und Preise. Hier werden die Nutzer/innen in den diversen Übungen im Rechnen und im Umgang mit Zahlen und Daten trainiert. Die letzten fünf Lerneinheiten behandeln dieselben Themen wie die Lernsoftware „Deutsche Sprache in Alltag und Beruf A1“ (Zur Person, Informationen zu Deutschland & Europa, Wohnen & Wohnung, Orientierung in der Stadt, Pläne & Lebensläufe.)

In den ersten fünf Lerneinheiten werden die Nutzer/innen durch das Anklicken des Buttons „Kontext“ und „Aufgabe“ auditiv in den Lernkontext und die Aufgabenstellung eingeführt. Ab der fünften Lerneinheit erscheinen der Kontext und die Aufgabe ausschließlich als Text.

Das ausdruckbare Übungsbuch enthält schriftliche Übungen zu den zehn Lerneinheiten. Hier werden Inhalte und Sprachstrukturen aufeinander bezogen und anhand unterschiedlicher Übungsformen trainiert (u.a. das Alphabet, besondere Laute und Schreibweisen, einfache Sätze, Fragen und Antworten, Personalpronomen, einfache Verbkonjugation, Wortfragen und Aussagesätze, Geburtsdatum, Verben mir Vokalwechsel, Zahlen von 1-100, Pluralendungen, Possessivpronomen, Adjektive, Wechselpräpositionen, Trennbare Verben, Verneinung mit nicht, Satzstrukturen, Uhrzeit, Perfekt, Futur, Adverbien, Berufe).

Ein Lösungsschlüssel und Erläuterungen zu grammatischen Fachbegriffen werden den Nutzer/innen angeboten.

VERGRIFFEN und nicht mehr im Angebot des Verlags