Punkte

Erfolgreich in der Pflege (Lehrwerk)

Rebitzki, Katrin u.a.
Cornelsen Verlag 2011, 96 Seiten


Zielgruppe

„Erfolgreich in der Pflege“ richtet sich an Migrant_innen , die an berufsbezogenen Sprachkursen auf dem Niveau B1 oder an Qualifizierungsangeboten zur Vorbereitung der Aufnahme einer Tätigkeit in einem Pflegeberuf teilnehmen. Mit dem Modul aus der Cornelsen-Reihe Pluspunkte Beruf können Lernende ihre kommunikative Kompetenz im Berufsalltag eines Krankenhauses in der Altenpflege aufbauen und sprachliche Lücken schließen.

Überblick

„Erfolgreich in der Pflege“ beinhaltet 22 thematische Kurzeinheiten, die auf einer Doppelseite präsentiert sind. Dem Kursbuch liegt eine Audio-CD bei, die Hörtexte des Kursbuches enthält.

Das Layout ist übersichtlich und ansprechend: Fotos stimmen auf Leseverstehensaufgaben ein und bilden die Basis für Hörverstehen oder Rollenspiele. Farbige Illustrationen visualisieren den pflegerelevanten Wortschatz.

Im Anhang finden die Lernenden eine Zusammenfassung der wichtigsten Redemittel und die daran anschließende Wortliste ermöglicht ihnen eine systematische und eigenständige Arbeit mit dem Wortschatz. Die Liste ist alphabetisch geordnet, mit Schreibzeilen zum Eintragen der Übersetzungen in die Muttersprache. Ferner sind Transkripte der Hörtexte und die Lösungen der Hörverstehensaufgaben abgebildet.

Hauptteil

Gegenstand der doppelseitigen Einheiten sind sprachlich-kommunikative Situationen, denen die Lernenden im Pflegebereich alltäglich begegnen. Im Schwerpunkt werden dabei folgende Themen behandelt: Übersicht über Pflegeberufe & Orientierung in Pflegeeinrichtungen. Dazu gehören die Themenfelder Abteilungen, Wegbeschreibungen, Pflegewortschatz, Anatomie, Kommunikation mit Pflegebedürftigen, Angehörigen, Kollegen und Ärzten, Beschwerdemanagement, Telefonieren, Pflegeverwaltung: Dienstpläne und Dienstzeiten, Dokumentation, Anamnesebogen und Erstgespräch, Pflegeplanung, Patientenentlassung, Bewerbungstraining. Auf einer Doppelseite wird der Lehrstoff abwechslungsreich für alle vier Fertigkeiten rezeptiv und auch produktiv trainiert. Überwiegend werden Übungen zum Aufbau der Fachsprache in der Pflege angeboten - ergänzt durch Lese- und Hörverstehensübungen sowie mündlichem Ausdruck in Form von dialogischen Übungen in Partnerarbeit oder Diskussionsrunden im Plenum. 

Kommentar

„Erfolgreich in der Pflege“ trainiert auf motivierende Weise primär mündlich kommunikative, praxisrelevante Basiskompetenzen für eine Tätigkeit in der Pflege. Das Lehrwerk vermittelt Basiswissen und eignet sich daher ganz besonders für Kurzmaßnahmen oder ergänzend zum kurstragenden Lehrwerk.

Die Lernenden können in Rollenspielen die Basiskommunikation mit Pflegebedürftigen, Angehörigen und Kolleg_innen entwickeln und erproben. Leider bietet „Erfolgreich in der Pflege“ nicht genügend Aufgaben zur schriftlichen Kommunikation wie sie beispielsweise bei Dienstübergaben und Pflegedokumentationen benötigt wird. Positiv hervorzuheben ist, dass den Lehrwerkautor_innen eine gründliche Recherche der berufsbezogenen Situationen und damit zusammenhängender Handlungsszenarien gelungen ist. Alle relevanten Bereiche in der Pflege werden knapp und bündig in einer authentischen, realitätsnahen Sprache behandelt, womit den Lernenden eine gute Basis für die Anforderungen im Arbeitsalltag geboten wird. Materialien wie Formulare, Anamnesebögen und Stellenanzeigen sind authentisch und visuell ansprechend in die Einheiten integriert.

Meines Erachtens wäre es nicht nötig gewesen in diesem Modul auf das Thema Bewerbung einzugehen. Auf Grund der Komplexität ist es sinnvoll "Bewerbungstraining im Fachunterricht Arbeit & Beruf“ gesondert und ausführlicher zu behandeln. 

Zum Inhaltsverzeichnis

Zur Verlagsseite

Rezensentin: Birthe Scheffler