Punkte

Erfolgreich bei Präsentationen

Reihe: Training berufliche Kommunikation
Volker Eismann
Cornelsen-Verlag (2006). 


Zielgruppe

Für Lernende, die sich gezielt auf Geschäftskontakte mit deutschsprachigen Unternehmen vorbreiten wollen.

Niveaustufe

Ab B2 / C1 des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens.

Beschreibung

Das Trainingsmodul zielt darauf ab, die kommunikative Fähigkeit von Lernenden für Präsentationen von Unternehmen, Produkten und Leistungen zu verbessern. In sechs Lektionen vermittelt das in Kooperation mit dem Goethe-Institut entwickelte Kursmodul deutschsprachliche Mittel, die hierfür benötigt werden. Schauplatz für die Präsentationsgespräche ist die Messe, in deren Mittelpunkt der Informationsaustausch über Unternehmen, Produkte und Leistungen steht. Sprachliche Formulierungen und Redewendungen sowie kulturbedingte Verhaltensweisen und Erwartungen deutschsprachiger Geschäftspartner werden schrittweise vermittelt. Anhand authentischer Textbeispiele, Gesprächszenarien und Audioaufnahmen werden berufliche Gesprächsituationen trainiert. Wichtige Ausdrücke und Redewendungen sind farbig unterlegt dargestellt.

Die Texte sind Fachbüchern und -zeitschriften entnommen. Anhand von Fallbeispielen und Gesprächsszenarien aus der Praxis trainieren die Lernenden die entsprechenden Kommuniktionsanforderungen. Jedes Modul behandelt eine spezifische Anforderung und ist einzeln in Kursen mit berufsprachlicher Ausrichtung einsetzbar. Das Trainingsmodul ist für 16 bis 24 Unterrichtstunden konzipiert.  

Behandelte Themenblöcke 

  1. Informationen über Unternehmen, Produkte und Leistungen geben und einholen 
  2. Vor der Messe: Als Besucher/in oder Ausstelle/in eine Messeteilnahme planen 
  3. Auf der Messe: Messegespräche führen 
  4. Auf der Messe: Kontakte pflegen 
  5. Nach der Messe: in Kontakt bleiben 
  6. Kommunikationsmittel: Präsentation von Unternehmen und Produkten (zusammenfassende Darstellung der Redemittel) 

Zur Verlagsseite