Punkte
 StartFür Betriebe > Praxisbeispiele

Praxisbeispiele und Erfahrungsberichte

Hier sehen Sie, in welchen Situationen und vielfältigen Formen Deutsch im Betrieb gebraucht und eingesetzt wird.

Erfahrungsschatz des Modellprojektes „komma NRW" dokumentiert

Im Rahmen des Modellprojektes „komma NRW – Kommunikation am Arbeitsplatz“ haben Zugewanderte den beruflichen Umgang mit der deutschen Sprache gelernt – direkt dort, wo sie ihn tagtäglich brauchen: am eigenen Arbeitsplatz. Unter Federführung der AWO KV Bielefeld e.V. haben unterschiedliche Weiterbildungsträger in Bielefeld, Bonn und Duisburg berufsbezogene Deutschkurse in Betrieben verschiedener Branchen realisiert. 

Die Abschlussdokumentation steht jetzt als Download (5,8 MB) zur Verfügung.


Deutsch am Arbeitsplatz bei der BLG LOGISTICS GROUP

„Unternehmen konzentrieren sich normalerweise auf die Qualifizierung ihrer Fach- und Führungskräfte, Geringqualifizierte profitieren eher selten davon“, sagt Frau Fried, Projektmitarbeiterin bei der BLG LOGISTICS GROUP. Die BLG führt seit Mitte 2011 Weiterbildungen gezielt auch für Geringqualifizierte durch. Finanziert im Rahmen eines ESF geförderten Projektes, welches auf der Sozialpartnerrichtlinie des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales beruht.

Mehr 


"Sprachgewandt - Mitreden am Arbeitsplatz"

Der Film zum Handlungsfeld Berufsbezogenes Deutsch zeigt einen Deutschkurs in einem Betrieb der Saturn Petfood GmbH. Sie können sich den Film auf YouTube ansehen (Filmlänge 6:43 Minuten): Bitte klicken Sie hier.

Vorschaubild zum Video: Sprachgewandt