Punkte

Workshop "Sprachpaten"

Baustein interkultureller Organisationsentwicklung und Unterstützung in der beruflichen oder innerbetrieblichen Weiterbildung

Häufig können Deutschkenntnisse, die in Kursen – auch in berufsbezogenen – erworben wurden, nicht in die Berufspraxis übertragen werden. Sprachpaten sind hier ein hilfreiches Instrument interkultureller Öffnung, das Betriebe und öffentliche Einrichtungen dabei unterstützt, angemessen, gemeinsam und zum Nutzen aller mit der Tatsache unterschiedlicher Deutschkenntnisse umzugehen.

In diesem Workshop

  • werden zwei Modelle vorgestellt,
  • werden Übertragungsmöglichkeiten auf andere Bereiche diskutiert,
  • werden Konzepte für die praktische Umsetzung entworfen,
  • werden Ideen für die Weiterentwicklung des Ansatzes erarbeitet.

Referentin: Claudia Feger Projektleiterin und Trainerin, beramí, berufliche Integration, Frankfurt

Datum: Freitag, 15. April, von 16 bis 19 Uhr und Samstag, 16. April, von 10 bis 17 Uhr

Ort: Bergedorfer Impuls (EG), Nagelsweg 10, 20097 Hamburg