Punkte

Workshop "Ja, so machen wir das!"

Die Szenario-Methode für den berufsbezogenen DaZ-Unterricht

In berufsbezogenen Deutschkursen liegt der Schwerpunkt darauf, Strategien, Wortschatz und Strukturen für den eigenen beruflichen Kontext zu erwerben. Auf die jeweilige Zielgruppe abgestimmte Lernszenarien greifen diese Aspekte auf und können so den Lernprozess effektiv fördern.

Lernszenarien sind eine Kette von situations- und handlungsbezogenen Aufgaben, die einen realistischen Hintergrund haben und eine Vielzahl von beruflichen Kommunikationssituationen abdecken, z. B. telefonieren, E-Mails oder Dokumentationen schreiben, nachfragen, Informationen weitergeben und an Besprechungen teilnehmen.

In diesem Workshop lernen Sie anhand von praktischen Beispielen die Szenario-Methode kennen:

• Simulation eines Beispielszenarios

• optimaler Einsatz von Szenarien im DaZ-Unterricht

• Vor- und Nachbereitung von Szenarien

• Konzeption von zielgruppen- und bedarfsorientierten Szenarien

• Aufgabenverteilung und Aktivierung aller Kursteilnehmenden

• Herausforderungen und die Rolle des Kursleiters / der Kursleiterin

 

Referentin: Anne Sass, Supervison – Sprachtraining - Coaching

Datum: Samstag, 24. September 2016, von 10 bis 17 Uhr

Ort: Bergedorfer Impuls (EG), Nagelsweg 10, 20097 Hamburg

Anmeldung unter: dialog(at)deutsch-am-arbeitsplatz.de bis zum 12.09.2016