Punkte

Weiterbildung für Lehrende im Bereich Erzieherinnen und Erzieher

An beruflicher Aus-, Fort- und Weiterbildung im Berufsfeld Erzieherin/Erzieher nehmen vermehrt Personen teil, die eine andere Sprache als die deutsche als Erstsprache erworben haben. Lehrende sehen sich dadurch vor neue Herausforderungen gestellt: Viele Teilnehmende benötigen zusätzliche Unterstützung hinsichtlich fach- und bildungssprachlicher Aspekte des Deutschen, um am Fachunterricht erfolgreich teilnehmen zu können. Hier setzt die Fortbildungsreihe an und unterstützt Lehrende und Ausbildende im Berufsfeld Erzieherin/Erzieher bei der Umsetzung von Integriertem Fach- und Sprachlernen (IFSL).
IFSL ist ein Ansatz des berufsfachlichen Lernens, mit dem gleichzeitig der Aufbau von Sprachkompetenzen unterstützt wird. Ziel ist, das Deutschlernen bedarfsgerecht und möglichst individuell mit berufsfachlichen Inhalten und Lernzielen zu verbinden. Das trägt zu einer hohen Lernmotivation bei und erleichtert die Integration in den Arbeitsmarkt bzw. in Aus- und Weiterbildung.

Kinder und erzieherin sitzen auf dem Boden, Kinder lauschen gespannt

Ziele und Inhalte dieser Qualifizierung

In der Fortbildung werden Ihnen Strategien und Methoden vermittelt, mit denen Sie gezielt auf den zweitsprachlichen Hintergrund Ihrer Lernenden eingehen können.

MODUL 1 „Arbeit am (Fach-)Wortschatz im Fachunterricht“

MODUL 2 „Leseverstehen im Fachunterricht fördern“

MODUL 3 „Schreiben im Fachunterricht fördern“


Termine und Kursorte

Hamburg

Modul 1: Donnerstag, 11.10.2018, 10:00-17:00 Uhr
Modul 2: Freitag, 12.10.2018, 10:00-17:00 Uhr
Modul 3: Samstag, 13.10.2018, 10:00-17:00 Uhr

Im Anschluss an die Präsenzmodule haben Sie die Möglichkeit, die gelernten Inhalte im Unterricht auszuprobieren und zu reflektieren. Für die Auswertung der Praxiserfahrungen findet ein Nachtreffen ca. 2-3 Monate nach der Fortbildungsreihe statt.

Veranstaltungsort:
Bergedorfer Impuls gGmbH
Nagelsweg 10 (EG, Raum „Hafencity“), 20097 Hamburg

Anmeldung:
anmeldung(at)deutsch-am-arbeitsplatz.de, Betreff: Quali_Erzieher

Anmeldefrist:
03.08.2018

Weitere Informationen finden Sie hier.