Punkte
 StartFortbildungen > Didaktik und Methodik - Grundlagen

Qualifizierung für Kursleitende im Berufsbezogenen DaZ-Unterricht - Grundlagen Methodik & Didaktik

Ziele dieser Qualifizierung

Die Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch bietet mit dieser modularen Fortbildung eine Qualifizierung für Kursleitende, die Berufsbezogenes Deutsch als Zweitsprache unterrichten bzw. dies vorhaben.

Aufgrund der Zunahme an Kursen und Maßnahmen für Berufsbezogenes Deutsch steigt der Bedarf an qualifizierten Kursleitenden. Die hier angebotene Lehrkräftequalifizierung soll grundlegende Kenntnisse in der Didaktik und Methodik des Berufsbezogenen Deutschunterrichts vermitteln.


An wen richtet sich diese Fortbildungsreihe?

Diese Fortbildung könnte etwas für Sie sein, wenn

  • Sie haupt- oder nebenberuflich Berufsbezogenes DaZ in der Erwachsenenbildung unterrichten oder sich darauf vorbereiten,
  • methodisches und didaktisches „Handwerkszeug“ für den Berufsbezogenen DaZ-Unterricht erlernen möchten,
  • eigenen Deutschkenntnisse mindestens dem Sprachniveau C1 GER entsprechen.

Die Qualifizierung ersetzt nicht die Zusatzqualifizierung DaZ für Integrationskurse des BAMF.


Termine und Kursorte 2017

Weimar:

Servicestelle Sprache, Thüringer Volkshochschulverband e.V. (Start der Qualifizierung: 25.08.2017)

Ansprechpartner: Servicestelle Sprache, Thüringer Volkshochschulverband e.V, Saalbahnhofstr.27, 07743 Jena

Termine:

Modul 1: 25./26.08.2017

Modul 2: 22./23.09.2017

Modul 3: 20./21.10.2017

Modul 4: 10./11.11.2017

Modul 5: 08./09.12.2017

Zeiten: jeweils freitags 15:00-19:00 und Samstag 9:30-16:30 Uhr

Anmeldung: bis 10.08.2017 an landesverband(at)vhs-th.de / Fax: 03641 - 53423-23 mit dem Anmeldeformular oder online via: https://www.vhs-th.de/themen/fortbildung/

Ansprechpartner:
Servicestelle Sprache, Thüringer Volkshochschulverband e.V., Saalbahnhofstr. 27, 07743 Jena
Internet: www.vhs-th.de
Swetlana Dominnik-Bindi, Tel.: 03641/53423-22, E-Mail: Swetlana.dominnik-bindi(at)vhs-th.de

Flyer: Laden Sie sich hier die Informationen zur Fortbildung herunter.

 

Hamburg:

IQ Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch (Start der Qualifizierung: 08.09.2017)

Kursort: Bergedorfer Impuls GmbH (EG), Nagelsteil 10, 20097 Hamburg

Termine:

Modul 1: 08./09.09.2017

Modul 2: 06./07.10.2017

Modul 3: 03./04.11.2017

Modul 4: 24./25.11.2017

Modul 5: 08./09.12.2017

Zeiten: jeweils freitags 15:00-19:00 und Samstag 9:30-16:30 Uhr

Anmeldung: bis 18.06.2017 an silke.ahrens(at)passage-hamburg.de. Eine Teilnahme ist nur nach schriftlicher Bestätigung möglich.

Das Fortbildungsangebot umfasst insgesamt 5 Module à 1,5 Tage. Die verbindliche Teilnahme an allen 5 Modulen und die Erstellung eines Dossiers sind für die Ausstellung der Teilnahmebescheinigung erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenlos

Flyer: Laden Sie sich hier den Flyer zur Fortbildung herunter.

 

Hannover:

Volkshochschule Braunschweig GmbH (Start der Qualifizierung: 03.02.2017)

Kursort: Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung, Bödekerstraße 11, 30161 Hannover

Termine:

Modul 1: 03./04.02.2017

Modul 2: 24./25.02.2017

Modul 3: 07./08.04.2017

Modul 4: 28./29.04.2017

Modul 5: 02./03.06.2017

Zeiten: jeweils freitags 15:00-19:00 und Samstag 9:30-16:30 Uhr

Anmeldung: an huellmann(at)aewb-nds.de. Eine Teilnahme ist nur nach schriftlicher Bestätigung möglich.

Das Fortbildungsangebot umfasst insgesamt 5 Module à 1,5 Tage. Die verbindliche Teilnahme an allen 5 Modulen und die Erstellung eines Dossiers sind für die Ausstellung der Teilnahmebescheinigung erforderlich.

Die Kosten der Qualifizierung betragen 99,00 Euro.

Flyer: Laden Sie sich hier den Flyer zur Fortbildung herunter.

 

Bielefeld:

AWO KV Bielefeld (Start der Qualifizierung: 10.03.2017)

Kursort: AWO Bielefeld, Arndstr. 6-8, 33602 Bielefeld

Termine:

Modul 1: 10./11.03.2017

Modul 2: 07./08.04.2017

Modul 3: 19./20.05.2017

Modul 4: 23./24.06.2017

Modul 5: 01./02.09.2017

Zeiten: jeweils freitags 15:00-19:00 und Samstag 9:30-16:30 Uhr

Anmeldung: an Andrea Hoffmann, AWO KV Bielefeld, Tel.: 0521-32928814, Mail: a.hoffmann(at)awo-bielefeld.de. Eine Teilnahme ist nur nach schriftlicher Bestätigung möglich.

Das Fortbildungsangebot umfasst insgesamt 5 Module à 1,5 Tage. Die verbindliche Teilnahme an allen 5 Modulen und die Erstellung eines Dossiers sind für die Ausstellung der Teilnahmebescheinigung erforderlich.

Die Teilnahme ist kostenlos

Flyer: Laden Sie sich hier den Flyer zur Fortbildung herunter.