Punkte
 StartFortbildungen > Didaktik und Methodik - Grundlagen

Qualifizierung für Kursleitende im Berufsbezogenen DaZ-Unterricht - Grundlagen Methodik & Didaktik

Ziele dieser Qualifizierung

Die Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch bietet mit dieser modularen Fortbildung eine Qualifizierung für Kursleitende, die Berufsbezogenes Deutsch als Zweitsprache unterrichten bzw. dies vorhaben.

Aufgrund der Zunahme an Kursen und Maßnahmen für Berufsbezogenes Deutsch steigt der Bedarf an qualifizierten Kursleitenden. Die hier angebotene Lehrkräftequalifizierung soll grundlegende Kenntnisse in der Didaktik und Methodik des Berufsbezogenen Deutschunterrichts vermitteln.


An wen richtet sich diese Fortbildungsreihe?

Diese Fortbildung könnte etwas für Sie sein, wenn

  • Sie haupt- oder nebenberuflich Berufsbezogenes DaZ in der Erwachsenenbildung unterrichten oder sich darauf vorbereiten,
  • methodisches und didaktisches „Handwerkszeug“ für den Berufsbezogenen DaZ-Unterricht erlernen möchten,
  • eigenen Deutschkenntnisse mindestens dem Sprachniveau C1 GER entsprechen.

Die Qualifizierung ersetzt nicht die Zusatzqualifizierung DaZ für Integrationskurse des BAMF.