Punkte

Berufsbezogene Sprachkompetenz feststellen, fördern & zertifizieren

Dokumentation des Fachtags am 28. November 2013 in Hamburg


Die Dokumentation folgt im Wesentlichen der Dramaturgie des Fachtags „Berufsbezogene Sprachkompetenz feststellen, fördern & zertifizieren“ vom 28. November 2013 und bündelt dessen Ergebnisse. 

 

Der Einladung, das umfangreiche Fragenfeld aufzufächern, waren viele Expert_innen aus Wissenschaft, Verwaltung und Praxis gefolgt und so nahm die Diskussion zum Thema berufsbezogene Sprachstandsfeststellung einen vielperspektivischen Auftakt. Den Blick aus europäischer Perspektive auf die politisch-soziale Dimension berufsbezogener Sprachkompetenzerfassung ergänzte die Darstellung von Diagnose-Verfahrenstypen und kritische Auseinandersetzung mit Fragen der Modellierung berufsbezogener Sprachkompetenz. Weitere Inputs boten sowohl eine Posterpräsentation unterschiedlicher konkreter Verfahren und Modelle zur berufsbezogenen Sprachstandsfeststellung als auch ein Impulsreferat zur Fachsprachenprüfung für Ärztinnen und Ärzte. Die Impulse wurden in einer Podiumsdiskussion und in Arbeitsgruppen aufgegriffen, ergänzt und im Hinblick auf konkrete Handlungsempfehlungen diskutiert. 

Zusammen mit den ergänzenden Linktipps und Literaturhinweisen soll mit der Tagungsdokumentation ein vorläufiges Kompendium für die weitere Diskussion und Arbeit zur Verfügung gestellt werden.  

Sie können die Broschüre bestellen oder als pdf-Datei (2,58 MB) herunterladen.