Punkte

Wortschatzarbeit motivierend gestalten

Eine Handreichung für Fachlehrkräfte (Für die Praxis - Materialien für die berufsbezogene Sprachbildung, Band 5)

Die Handreichung, die im Rahmen von Fortbildungen für Deutschlehrende und betriebliche Integrationsbegleiter an Hamburger Berufsschulen erstellt wurde, vermittelt praktisches Wissen für die Wortschatzarbeit im Sprachunterricht. Sie thematisiert Fragen bezüglich der Auswahl und Semantisierung von Wortschatz. Des Weiteren werden in der Handreichung eine Reihe erprobter und evaluierter Übungen vorgestellt, die das Trainieren und Anwenden von Wortschatz erleichtern.

Dazu gibt es verschiedene Lernstrategien und Lerntechniken, die beim Wortschatzlernen hilfreich sein können.
Das Glossar beinhaltet wichtige Begriffe aus dem Bereich Wortschatzarbeit und autonomes Lernen, die zum besseren Verständnis theoretischer Hinter gründe dienen.

Im Anhang finden sich Übungen zum Semantisieren, Trainieren und Anwenden von berufsbezogenem Wortschatz für verschiedene Berufsfelder auf den Niveaustufen A1 bis B1.

Die Handreichung eignet sich gut für Lehrkräfte, die in allgemeinsprachlichen und berufsbezogenen Kursen Lernende auf den Niveaustufen A1 bis B1 unterrichten. Auch Lehrende, die in Vorbereitungsklassen oder mit Geflüchteten arbeiten sowie Fachlehrkräfte können von den Inhalten dieser Handreichung profitieren.

 

 

Zum Download der Broschüre

Deckblatt_Praxisband5