Punkte

Auf Prüfungen vorbereiten

Eine Handreichung für Ausbildende und Fachlehrkräfte
(Für die Praxis - Materialien für die berufsbezogene Sprachbildung, Band 2)


Spätestens in ihrer theoretischen Zwischen- bzw. Abschlussprüfung sehen sich Fortzubildende mit den in Prüfungssituationen üblichen Rahmenbedingungen konfrontiert. Innerhalb einer bestimmten Zeitspanne müssen sie eine vorgegebene Anzahl von Fragen beantworten. Sie stehen unter Stress – im ungünstigsten Fall leiden sie unter Prüfungsangst. Dieser Situation sind alle Prüflinge gleichermaßen ausgesetzt. Doch stehen Teilnehmende, die lernungewohnt sind oder deren Erstsprache nicht Deutsch ist, vor zusätzlichen Herausforderungen. Sie müssen sich zum einen mit der ihnen möglicherweise unbekannten Prüfungssituation und zum anderen mit den inhaltlichen und sprachlichen Anforderungen der Prüfungsfragen auseinandersetzen.

Um den Prüfungserfolg der Lernenden zu erhöhen, bietet sich eine umfassende Prüfungsvorbereitung, die über die inhaltlichen Fragen hinausgeht, an. Die Handreichung stellt verschiedene Übungen vor, mit deren Hilfe Lernende von Anfang an auf eine effiziente Prüfungsbearbeitung vorbereitet werden können.

Zum Download der Broschüre (450 kb)