Punkte

Neue Fortbildungsformate zum Integrierten Fach- und Sprachlernen

Nach 1,5 Jahren intensiver Arbeit im Projekt „Weiterbildung IFSL“ liegen nun vier neue Fortbildungsformate vor, die bundesweit in den IQ Netzwerken angeboten werden können.
Die Fortbildungen richten sich an Fachlehrende, die Teilnehmende auf eine Anerkennung oder einen Abschluss in folgenden Berufsfeldern vorbereiten:


1.    Pflegefachkräfte
Workshop (2 Tage)
•    Eine praxisorientierte Fortbildung für Fachlehrende


2.    Erzieherinnen/Erzieher
3 Module (6 Tage)
•    Arbeit am (Fach)Wortschatz im Fachunterricht
•    Leseverstehen im Fachunterricht fördern
•    Schreiben im Fachunterricht fördern


3.    Ingenieurinnen/Ingenieure
Workshop (1 Tag)
•    Sprachbildend und sprachsensibel lehren in den Ingenieurwissenschaften


Ein weiteres Format richtet sich an DaZ-Lehrende, die ihre Kursteilnehmenden auf die medizinische Fachsprachprüfung vorbereiten:
4.    Ärztinnen/Ärzte
3 Module (6 Tage)
•    Deutsch-Medizin für DaZ-Lehrende
Zentrales Ziel aller Fortbildungen ist, den Lehrkräften Instrumente und Methoden aufzuzeigen, mit denen fachliche und sprachliche Lernziele und –inhalte verzahnt werden können.


Für Trainerinnen und Trainer, die diese Multiplikatorenschulungen in den bundesweiten Transfer bringen wollen, liegen zum 2. Halbjahr 2018 folgende Materialien vor:

- Sequenzpläne mit detaillierter Ablaufplanung für die Fortbildungen

- Handreichungen für Trainerinnen/Trainer mit methodisch-didaktischen Hinweisen

- Materialien-Reader für den Einsatz in den Fortbildungen

- Power-Point-Präsentationen für Input-Phasen

IQ Netzwerke, Teilprojekte und Trainerinnen/Trainer, die an der Durchführung der Fortbildungsangebote im eigenen Bundesland interessiert sind, richten sich an:
Jana Laxczkowiak, 040-87 09 09 18, jana.laxczkowiak(at)passage-hamburg.de


Weitere Informationen und Termine zu den Fortbildungen finden Sie hier: http://www.deutsch-am-arbeitsplatz.de/fortbildungen/integriertes-fach-und-sprachlernen.html


Informationen zum Projekt „Weiterbildung IFSL“ (Bedarfserhebung, Erprobung, Evaluation) finden Sie hier: http://www.deutsch-am-arbeitsplatz.de/integriertes-fach-und-sprachlernen/projekt-weiterbildung-ifsl.html