Punkte

Wirtschaftsdeutsch vernetzt - Neue Konzepte und Materialien

Wirtschaftsdeutsch vernetzt - Neue Konzepte und Materialien
Karl-Hubert Kiefer, Jahann Fischer, Matthias Jung, Jörg Roche (Hrsg.).
München, Iudicium Verlag (2007). 30 Euro (ISBN 978-3-89129-189-4)

Zielgruppe

Interessierte Fachöffentlichkeit.

Beschreibung

Das Buch dokumentiert die Vortrags- und Gesprächsbeiträge der Tagung "Wirtschaftsdeutsch vernetzt", die im Herbst 2005 an der Warsaw School of Economics in Warschau stattfand. Der Begriff "Vernetzung" spiegelt den interdisziplinären Charakter und gleichzeitig das Spektrum unterschiedlicher Akteure wider, die sich auf dem Markt der Ausbildung im Bereich der Fach- und Berufssprache Wirtschaftdeutsch gegenüberstehen und sich der Diskussion um die Zukunft des Fachs stellen. Aus der Perspektive von Unternehmen, der Fachdisziplin Betriebswirtschaft, Wirtschaftspädagogik und Arbeitssoziologie sowie der in- und ausländischen Germanistik und der DaF-Lehre, aus dem Blickwinkel von stattlichen und privatwirtschaftlichen Bildungsanbietern, Fremdsprachenlernern, -lehrern und Fremdsprachenmethodikern werden in dieser Aufsatzsammlung Erfahrungen und Analysen zu den Vorraussetzungen, Anforderungen und Möglichkeiten modernen fach- und berufsbezogenen (Fremdsprachen)-Lernen und -Lehren vorgestellt und erörtert.

Das Buch verbindet unterschiedliche Bereiche, die sich für den fach- und berufsbezogenen Unterricht Wirtschaftsdeutsch fruchtbar machen lassen, bisher aber noch wenig genutzt werden. Didaktische Überlegungen aus dem muttersprachlichen Fachunterricht und der Curriculumentwicklung sowie betriebswirtschaftliche Methoden, Marktbedürfnisse und Bedarfserhebungen aus der Praxis werden dabei ebenso angesprochen wie DaF-spezifische Perspektiven für verschiedene Lerngruppen und Lehrformate, einschließlich der Dozentenfortbildung und neuer E-Learning-Konzepte. "Wirtschaftdeutsch vernetzt" bietet mit seinen variantenreichen Anknüpfungspunkten und vielgestaltigen Beiträgen aktuelle Einblicke in das Fachspektrum und seine Bezugsfelder. Dadurch gibt der Band wertvolle Anregungen für die wirtschaftorientierte Sprachausbildung im Allgemeine wie auch für die Umsetzung innovativer Lehr-Lernkonzepte bei der Vermittlung der Fach- und Berufssprache Wirtschaftsdeutsch.

Zur Verlagsseite