Punkte
 StartFachdiskussion > CLIL

CLIL

Berufsbezogenes Deutsch auf der IDT 2013 in Bolzano/Bozen

Neu im Fachprogramm der IDT in Bolzano/Bozen war ein eigenes Themenfeld „Aufgaben-, handlungs- und inhaltsorientiertes Lernen“, das einen großen – v.a. schulischen – Raum öffnete für Beiträge zu Sprachaufmerksamkeit im Sach- und Fachunterricht über bilingualen Projektunterricht und CLIL (content and language integrated learning) auf Primar- und Sekundarstufe.

Lesen Sie den Bericht von der IDT 2013.


CLIL – Integriertes Fremdsprachen- und Sachfachlernen - Informationen des Goethe-Instituts

Das Goethe-Institut fördert deutschsprachigen Sachfachunterricht - nicht nur in Europa, sondern weltweit – durch Information sowohl der Fachöffentlichkeit als auch der allgemeinen Öffentlichkeit über das Potential von CLIL, die Unterstützung von Bildungsverantwortlich bei der Einführung oder Ausweitung von integriertem Sprachen- und Sachfachlernen auf Deutsch, der Unterstützung in der Deutschlehreraus- und -fortbildung, Curriculum- und Lehrmaterialentwicklung sowie bei der Vernetzung entsprechender Aktivitäten. 

Informieren Sie sich zum Thema auf der Seite des Goethe-Instituts.