Punkte
 StartAktuelles > Veranstaltungen

Sprachenlernen in der Mehrsprachigkeit und Vielfalt - Praxis und Forschung im Dialog

Eine Vortragsreihe der Fachstelle Berufsbezogenes Deutsch

Sprachenlernen gerät in den Fokus durch die Diskussion über Zuwanderung und Migration. Sprachenlernen unter den Bedingungen von Vielfalt und Mehrsprachigkeit ist facettenreich.

Die Vortragsreihe nimmt unterschiedliche Facetten des Sprachenlernens in den Fokus und fächert Fragen nach Zielgruppen und methodisch-didaktischen Ansätzen differenziert auf.

Wer sind die Menschen, die sich nun neu der deutschen Sprache annähern? Welche Geschichte prägt sie? Was bringen sie mit und was brauchen sie?

Welche Formen des Lehrens und Lernens sind hilfreich? Welche Bedingungen unterstützen die sprachliche Integration?

Im Fokus in diesem Halbjahr:


Sprachenlernen in der Migration: Wie die Erfahrung der Migration auf das Erlernen der neuen Sprache wirkt

Dr. Verena Plutzar

Dienstag 04.09.2018, 16:00 - 19:00 Uhr, inklusive Kaffeepause

dockeurope e.V., Bodenstedtstr.16 Eingang West, 22765 Hamburg

Weitere Informationen

Lernende mit begrenzter oder unterbrochener Schulbildung: Voraussetzungen, Erwartungen, Förderung

Marco Triulzi, Mercator-Institut

Donnerstag, 18.10.2018,16:00 - 19:00 Uhr, inklusive Kaffepause

SOAL, Große Bergstraße 154, 22767 Hamburg

Oh, viel zu tun!: Chunks im berufsbezogenen und – vorbereitenden DaZ Unterricht

Susanne Oberdrevermann

Donnerstag, 22.11.2018; 16:00 - 19:00 Uhr, inklusive Kaffepause

SOAL, Große Bergstraße 154, 22767 Hamburg

Dem inneren Drehbuch folgen: Unterrichten mit Szenarien

Margrit Hagenow-Caprez, Anne Sass

Vorträge und Workshops, Montag 03.12.2018, 14:00 - 19:00 Uhr

Amerikazentrum Hamburg e.V., Am Sandtorkai 48, 20457 Hamburg

Zur Anmeldung für einen oder mehrere Vorträge senden Sie uns bitte eine e-mail an: anmeldung(at)deutsch-am-arbeitsplatz.de und nennen Sie uns im Betreff bitte, für welche Daten wir Sie vormerken dürfen.