Punkte
 StartAktuellesNewsletter > DaZ@work 07/2010

DaZ@work 07 / 2010

Sehr geehrte Leser_innen, liebe Kolleg_innen,

 

herzlich willkommen zur Zweitausgabe von DaZ@work!

Vor der Sommerpause melden wir uns mit aktuellen Berichten und neuen Produkten aus dem Themenfeld Sprache, Migration, Qualifizierung und Arbeitsmarkt. In vielerlei Hinsicht reicht der Blick diesmal über den Tellerrand – lassen Sie sich beim Durchklicken und Lesen überraschen.

 

Unsere Themen heute:

 

 

  • Sprache, Migration, Arbeitsmarkt: Positionspapier Weiterbildungsbegleitende Hilfen
  • Das Praxisbeispiel: „Dem Anleiter wird´s zu bunt“: Einblicke in den Kurs AdA -  Ausbildung der Ausbilder – Kurs für MigrantInnen
  • Aktueller Buchtipp: Von Karl dem Großen über Jürgen Habermas zur kommunikativen Wende - eine Synopse der Fremdsprachendidaktik
  • Tagungen und Fortbildungen: Fortbildungen 2. Jahreshälfte
  • Kritische Presseschau: Allerlei Akzente Juni 2010
  • Aus der Forschung: Transmigration, Arbeit und Bildung. Vorstellung einer Studie und des Leonardo Projekts
  • Der Linktipp: DaZ-Netzwerk NRW
  • DaZ@work-Fundbüro: Politiker fordern Intelligenztest – aber für wen?

 

 

Viel Vergnügen beim Lesen und Durchklicken.

 

 wünscht Ihnen die DaZ@work-Redaktion

 

 

Sprache, Migration, Arbeitsmarkt +++ Sprache, Migration, Arbeitsmarkt +++

 

Positionspapier Weiterbildungsbegleitende Hilfen

In der ersten Ausgabe unseres Newsletters konnten wir zwei Fortbildungsmodule vorstellen, mit denen in der Stadt Frankfurt Ausbilder_innen und Fachlehrer_innen für einen sprachförderlichen Fachunterricht sensibilisiert werden sollen. Nun freuen wir uns darüber, das kürzlich fertig gestellte Positionspapier Weiterbildungsbegleitende Hilfen präsentieren zu können: In diesem werden ausführlich die Eckpunkte für einen sprachsensiblen Fachunterricht erörtert.

Mehr

 

das Praxisbeispiel +++ das Praxisbeispiel +++ das Praxisbeispiel +++

 

„Dem Anleiter wird´s zu bunt“: Einblicke in den Kurs AdA -  Ausbildung  der Ausbilder – Kurs für MigrantInnen

In dem vorgestellten Praxisbeispiel eines speziell für Migrant_innen konzipierten Kurses AdA (Ausbildung der Ausbilder) wurden Elemente integrierter Sprachförderung erprobt, die bei der Qualifizierung von Migrant_innen eine wichtige Rolle spielen. U. a. wurde eine Sprachsensibilisierung der Fachdozent_innen vorgeschaltet. 

Mehr

  

 

Aktueller Buchtipp +++ Aktueller Buchtipp +++ Aktueller Buchtipp +++

 

Von Karl dem Großen über Jürgen Habermas zur kommunikativen Wende: eine Synopse der Fremdsprachendidaktik

Helene Decke-Cornill und Lutz Küster legen mit ihrer Einführung in die Fremdsprachdidaktik eine sehr umfassende Abhandlung zu verschiedenen historischen und gegenwärtigen Aspekten der Fremdsprachendidaktik vor, die nicht nur für Studierende lesenswert ist.

Mehr

 

 

Tagungen & Fortbildungen +++ Tagungen & Fortbildungen +++ Tagungen & Fortbildungen

 

Metropoliskonferenz: Migration, Recht und Gerechtigkeit

Die 15. Metropoliskonferenz findet in diesem Jahr vom 4.-8. Oktober in Den Haag statt und hat den inhaltlichen Schwerpunkt „Migration und Gerechtigkeit. Paradoxien der Zugehörigkeiten“. Metropolis ist eine der größten internationalen Tagungen, bei der Menschen aus Wissenschaft, Politik und NGOs zusammenkommen.

Matilde Grünhage-Monetti und Bettina Kleiner bieten im Rahmen von Metropolis auch in diesem Jahr wieder einen Workshop an.

Mehr

 

Fortbildungsreihe „Deutsch am Arbeitsplatz“ - zweite Jahreshälfte 2010

Es ist Samstag, endlich Wochenende, das Freizeitprogramm kann starten oder aber….ein Workshop aus unserem neuen Fortbildungsprogramm für die zweite Jahreshälfte 2010. Die Workshopangebote fokussieren den Berufsbezogenen Deutsch-als-Zweitspracheunterricht und reichen von der Sprachsensibilisierung über Materialerstellung bis hin zum Einsatz Neuer Medien und zur Arbeit mit Szenario.

Mehr

 

Kritische Presseschau +++ Kritische Presseschau +++ Kritische Presseschau +++

 

Allerlei Akzente: die kritische Presseschau vom Juni 2010

Petra Szablewski-Çavuş hat die Presse durch die DaZ-Brille gescannt , auffällige Links aus dem Netz gefischt und kritische Akzente gesetzt. Themen der Juni-Presseschau: Kampagne zum Deutschlernen, Infos zur Weiterbildungsförderung, Deutschkurse sind nicht von der Steuer absetzbar und zwei Blitzlichter zu den Integrationskursen.

Mehr

 

  

Aus der Forschung +++ Aus der Forschung +++ Aus der Forschung +++

 

Zu Transmigration, Arbeit und Bildung: Vorstellung einer Studie und des Leonardo Projekts

Professor Dr. Joachim Schroeder von der Goethe Universität in Frankfurt am Main ist Partner im Leonardo Projekt „Vocational Education and Transnational Careers“ und hat eine sehr lesenswerte Fallstudie zum Themenkomplex Transmigration, Bildung und Qualifizierung verfasst.

Mehr

 

  

Linktipp +++ Linktipp +++ Linktipp +++ Linktipp +++ Linktipp +++ Linktipp +++

 

Forum für DaZ-Honorarkräfte

Auf der Website des DaZ-Netzwerks NRW gibt es jetzt ein Diskussionsforum, das der Vernetzung und Kommunikation aller Interessierten in NRW und bundesweit dienen soll. Das DaZ-Netzwerk hat im April eine Resolution verabschiedet, in der eine Verbesserung der Arbeitsbedingungen aller DaZ-Lehrkräfte gefordert wird, die als Honorarkräfte tätig sind.

Mehr

 

DaZ@work-Fundbüro +++  DaZ@work-Fundbüro +++ DaZ@work-Fundbüro +++

 

Politiker fordern Intelligenztest – aber für wen?

Was Herr Trapp (CDU) und Herr Ferber (CSU) letzte Woche zum Intelligenztest für Zuwandernde gesagt haben, was der IQ Test mit Eugenik zu tun hat und was wir zu den Aussagen der Politiker sagen, lesen Sie hier…

 

Kontakt

 

Impressum