Punkte

Internationaler Kongress „Neue Wege in der beruflichen Sprachförderung“

Der internationale Kongress „Neue Wege in der beruflichen Sprachförderung“ findet am 10.09.2018 in der IHK Frankfurt am Main statt. Im Rahmen der Veranstaltung werden nicht nur europäische Beispiele guter Praxis zur Verbindung von fachlichem, sprachlichem und digitalem Lernen in pluralen Gesellschaften vorgestellt und diskutiert, sondern auch die Strategien und Konzepte der handelnden Akteure.

Veranstalterin des Kongresses ist die GFFB gGmbH in Kooperation mit dem Hessischen Ministerium für Soziales und Integration und der IHK Frankfurt am Main.

Hier finden Sie das Programm.

Die Anmeldung finden Sie hier: https://www.gffb.de/anmeldung

Darüber hinaus können am 11.09.2018 unterschiedliche Workshops zum Thema Sprachvermittlung an verschiedenen Standorten besucht werden. Die Anmeldung zu den Workshops finden Sie hier: www.gffb.de/workshops

Der Kongress wird mit Simultanübersetzung in deutscher und englischer Sprache angeboten. Der Eintritt ist frei.

Gefördert wird die Veranstaltung aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds.