Punkte

2. Auf­ruf in der Richt­li­nie "ESF-Qua­li­fi­zie­run­gen im Kon­text An­er­ken­nungs­ge­setz"

Aufgrund des erfolgreichen Verlaufs des ESF-Programms "ESF-Qualifizierung im Kontext Anerkennungsgesetz" in der 1. Förderrunde (2015-2018) ist nun eine abschließende Förderrunde vom 1. Januar 2019 bis zum 31. Dezember 2022 vorgesehen. Wie in der 1. Förderrunde geht es weiter darum, Personen mit Migrationshintergrund zu den erforderlichen Qualifizierungen zu verhelfen, die zur vollen Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen benötigt werden oder die eine bildungsadäquate Erwerbsmöglichkeit der Teilnehmerinnen und Teilnehmer ermöglichen.

Weitere Informationen finden Sie hier.