Ausdruck von www.deutsch-am-arbeitsplatz.de

Deutsch für Ausländer in der Arbeits- und Berufswelt. Eine Bibliographie berufsbezogener Lehr- und Lernmaterialien

Deutsch für Ausländer in der Arbeits- und Berufswelt

Eine Bibliographie berufsbezogener Lehr- und Lernmaterialien - Print- und digitale Materialien - mit Kommentierung

Günther Kühn, Tomas M. Mielke

 Bundesinstitut für Berufsbildung, Bonn (2006).


Zielgruppe

Lehrende in (berufsbezogenen) Sprachkursen für Deutsch als Fremd-/Zweitsprache

Beschreibung

Die Bibliographie ist im Auftrag des Bundesministeriums für Berufsbildung (BIBB) veröffentlich worden, das sich in einer Reihe von Publikationen auch mit der Förderung der deutschen Sprache in Verbindung mit beruflichen Bildungsmaßnahmen befasst. „Mit der Veröffentlichung dieser Bibliographie als praxisbezogener Beitrag für die Qualifizierung sowie soziale und berufliche Integration von Zuwanderern unterstreicht das BIBB die Bedeutung, die es dem Erlernen der deutschen Sprache im Allgemeinen und der beruflichen Fachsprache im Besonderen beimisst.“ (S.7)

Der einführende Aufsatz im ersten Teil von Günther Kühn „Allgemeine Einleitung in das Thema Deutsch für Ausländer in der Arbeits- und Berufswelt“ definiert und differenziert den Begriff „Deutsch für Ausländer“ und geht auf die Zielgruppenorientierung in der beruflichen Lehrgangsgestaltung für Migrant/innen ein. Er beschreibt didaktische Möglichkeiten in der Anwendung kombinierter Lehrgänge und Sprachförderung in Verbindung mit beruflicher Bildung als wesentlichen Bestandteil der gegenwärtig öffentlich geförderten Integrationspolitik. Abschließend fasst er konzeptionellen Aspekte für eine zielgruppenorientierte berufsbezogene Sprachvermittlung zusammen.

Tomas M. Mielke beschreibt im zweiten Teil in „Printmaterialien für das allgemeine und berufsbezogene Deutsch als Fremdsprache“ die Auswirkungen des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens auf DaF-Lehrwerke und führt anschließend in die Benutzung der Bibliographie ein.

In der Bibliographie wurden insgesamt 339 Titel ausgewertet, davon 178 neue im Vergleich zur Sammlung aus dem Jahre 2001. Die aktuelle Bibliographie führt 75 Titel mit ausschließlichem Berufsbezug auf, von denen 34 Neuerscheinungen sind. Aufgeführt werden Lehrwerke, Übungsbücher (einschließlich Übungsgrammatiken) sowie Handreichungen und Anregungen für den Unterricht Deutsch als Fremdsprache. Die aufgenommenen Titel sind in zwei Kategorien unterteilt: „allgemein sprachlich“ und „arbeits- oder berufsbezogen“. Innerhalb dieser beiden Kategorien sind die Einträge jeweils alphabetisch sortiert.
Zum besseren Erschließen der Einträge stehen drei Register zur Verfügung:
(1) ein Erstautorenregister mit Angaben der Gruppe und des Haupttitels für alle Einträge,
(2) ein Branchenregister mit Angaben des Haupttitels für den berufsbezogenen Teil und
(3) ein Niveaustufenregister mit Nennungen der Sprachniveaustufe(n) des Gemeinsamen Europäischen Referenzrahmens, für die das Lehrwerk konzipiert wurde.

Im dritten Teil werden Digitale Medien für das allgemeine und berufsbezogene Deutsch als Fremdsprache vorgestellt. Die Dokumentation umfasst Lehr-/Lernprogramme (ohne Berücksichtigung von elektronischen Wörterbüchern), Vokabellernprogramme und Spiele, wenn sie erkennbar sprachliche Fähigkeiten unterstützen.

Zur Verlagsseite

Nach oben